FB Twitter Instagram YouTube Google+
Wood unterschreibt neuen Zweijahresvertrag

Wood unterschreibt neuen Zweijahresvertrag

„Wir sind 1999 mit dem Ziel gestartet, ein Bundesliga-Top-Team mit europäischen Ambitionen aufzubauen. Jetzt haben wir wieder ein solches Top-Team mit Perspektive. Wir wollen dieses Team zusammenhalten, dafür kämpfen wir“, sagte Dr. Gunnar Wöbke, ...
image_1299249644508.jpeg... geschäftsführender Gesellschafter der DEUTSCHE BANK SKYLINERS, am Anfang dieser Woche und blickte damit auch über die aktuell laufende Saison hinaus.

„Nachdem wir bereits in der Saison 2009/10 und nochmals in dieser Saison das Budget deutlich runtergefahren haben, ist es nun allerdings Voraussetzung, dass in der kommenden Saison ein mehr oder weniger identisches Budget zur Verfügung steht wie in dieser Spielzeit, damit wir dieses Ziel erreichen können“, ergänzt Wöbke aktuell in Hinblick auf die Teamplanung.

Sofern dies darstellbar sein sollte, erhält der Ausnahmespieler DaShaun Wood einen Vertrag für die kommenden beiden Saisons, der per Option in Kraft tritt. Darauf einigten sich die DEUTSCHE BANK SKYLINERS und der blitzschnelle Aufbauspieler bereits vorzeitig. „Es bleiben allerdings nur noch wenige Wochen Zeit, die Weichen Richtung Kontinuität und Erhalt des sportlich aufgebauten zu stellen“, so Gunnar Wöbke.

Im aktuellen Spielbetrieb erzielt der 25-jährige Amerikaner 18,2 Punkte pro Spiel und steht im ligaweiten Vergleich auf Platz Eins der Korbjägerliste. Dazu verteilt der Beko BBL ALLSTAR auch noch 5,7 Assists und sammelt 4,6 Rebounds pro Spiel ein. Werte, welche ihn zum legitimen MVP-Kandidaten der Beko BBL Saison 2010/2011 machen.

DaShaun Wood: „Für mich ist diese Saison in Frankfurt die bislang beste Erfahrung in Europa. Ich habe viel Spaß und alles läuft sehr gut. Die Fans sind toll, der Club ist fantastisch, ich mag meine Teamkollegen und der Trainerstab ist großartig. Wir haben dieses Jahr die Möglichkeit um die Meisterschaft mitzuspielen. Darauf können wir in Zukunft aufbauen und vielleicht eine oder mehrere Meisterschaften gewinnen.“

Gordon Herbert (Trainer DEUTSCHE BANK SKYLINERS): “Es ist eine tolle Sache für den Klub, einen Spieler mit DaShauns Fähigkeiten und Charakter halten zu können. Er ist einer der besten Basketballer dieser Liga. Es zeigt, wie ernst es das Management damit meint, ein Top-Team hier in Frankfurt aufzubauen.“

Kamil Novak (Sportdirektor DEUTSCHE BANK SKYLINERS): „Für uns ist DaShaun einer der wichtigsten Bausteine mit Blick auf das Team und die Spieler der Zukunft.“

image_1288779294890.png

Quelle: DEUTSCHE BANK SKYLINERS

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport