FB Twitter Instagram YouTube Google+
ALBA BERLIN holt Brian Randle als Ersatz für Nathan Peavy:

ALBA BERLIN holt Brian Randle als Ersatz für Nathan Peavy: "Einer der besten Verteidiger, die ich...

ALBA BERLIN hat den US-Amerikaner Brian Randle verpflichtet. Der 2,03 Meter große und 27 Jahre alte Power Forward hat in Berlin einen Zwei-Monats-Vertrag mit einer Option auf Verlängerung bis zum Saisonende erhalten. Headcoach Sasa Obradovic sagt, dass Randle einer der besten Verteidiger sei, die er kennt.
Aufgrund des langfristigen Ausfalls von Nathan Peavy wurde bei ALBA kurzfristig eine weitere Verstärkung des Kaders nötig. Mit Brian Randle kommt nun ein Spieler an die Spree, der vergangene Saison mit Hapoel Jerusalem in Israel (11,8 ppg, 6,5 rpg) und im Eurocup (13,0 ppg, 4,5 rpg) überzeugen konnte. Randle ist am Dienstag Abend in Berlin eingetroffen. Wenn seine Freigabe rechtzeitig eintrifft und er den Medizincheck erfolgreich besteht, könnte er am Freitag beim Euroleague-Auftakt der Albatrosse in Siena bereits zum Einsatz kommen. UPDATE 10.10., 16 Uhr: Brian Randle hat den Medizincheck erfolgreich bestanden und die Freigabe ist auch da. Einem Einsatz steht nichts mehr im Weg.

ALBA-Cheftrainer Sasa Obradovic: „Bei dem Spielprogramm, was wir vor uns haben, brauchten wir nach der Verletzung von Nathan Peavy eine weitere Verstärkung. Brian Randle ist einer der besten Verteidiger, die ich kenne, und er wird uns helfen, diese Lücke zu füllen. Er bringt eine starke physische Präsenz, viel Energie und gleichzeitig eine Schnelligkeit mit, durch die er auch Flügelspieler verteidigen kann. Randle soll wie Peavy auf den Positionen drei und vier zum Einsatz kommen. Nach dem College hat er schon einige Jahre Erfahrung in Europa gesammelt, so dass ich hoffe, dass er meine Basketball-Philosophie schnell verinnerlicht.“

ALBA-Sportdirektor Mithat Demirel: „Mit Brian Randle haben wir einen variablen Spieler verpflichtet, der mit seiner Energie und Athletik gut ins Team passt. Aufgrund der Schwere der Verletzung müssen wir bei Nathan Peavy damit rechnen, dass er in dieser Saison nicht mehr für uns spielen kann.“



Vita Brian Randle:

Brian Randle wurde am 8. Februar 1985 in Peoria im US-Staat Illinois geboren. Nach seiner Basketball-Ausbildung an der Peoria Notre Dame Highschool begann er im Sommer 2003 sein Studium an der University of Illinois, für die er vier Saisons in der College-Liga NCAA spielte. Dabei musste er 2004/2005 eine verletzungsbedingte Auszeit nehmen, so dass er erst im Sommer 2008 seine NCAA-Karriere beendet. Nachdem er die Universität mit einem Bachelor in Agrarwirtschaft und einem Master in Sport Management erhielt er zur Saison 2008/2009 sein erstes Profi-Engagement bei Galil Gilboa in Israel. In seiner zweiten Saison dort, 2009/2010, gelang ihm mit Galil der große Coup: der Sieg im Meisterschaftsfinale über Maccabi Tel Aviv, zu dem er als Topscorer seines Teams 19 Punkte und 6 Rebounds beisteuerte. Im Sommer 2010 wechselte er innerhalb des Landes zu Hapoel Jerusalem, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Mit Hapoel spielte er zwei Saisons in Folge im Eurocup und war dabei jeweils bester Rebounder und in der vergangenen Saison 2011/2012 auch Topscorer seiner Mannschaft.

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport