FB Twitter Instagram YouTube Google+
Artland Dragons verpflichten Deutsch-Amerikaner Sergio Kerusch für die Flügelposition

Artland Dragons verpflichten Deutsch-Amerikaner Sergio Kerusch für die Flügelposition

Die erste Neuverpflichtung der Artland Dragons für die Saison 2012/13 ist perfekt: Sergio Kerusch wechselt vom griechischen Erstligisten Aris Thessaloniki für zwei Jahre in die Burgmannsstadt. Nachdem sein Vertrag bei Aris aufgelöst wurde, war der Weg frei für ein Engagement bei den Dragons.
1341314576/img_2861.jpg
Der in Memphis (Tennessee/USA) geborene Small Forward hat einen deutschen Vater und hält neben der amerikanischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft, sodass er im Dragons-Kader als Deutscher gelistet sein wird. „Er ist ein junger Spieler mit sehr viel Potential, Ehrgeiz und einer guten Arbeitseinstellung“, sagt Dragons-Headcoach Stefan Koch über den Neuzugang. „Er besitzt zudem eine herausragende Athletik.“

Der 23-jährige Kerusch spielte drei Jahre für die Western Kentucky University in der amerikanischen College-Liga NCAA und war mit 15,9 Punkten und 7,9 Rebounds in seinem dritten Jahr bester Werfer und zweitbester Rebounder im Team der Hilltoppers. Seine Profi-Karriere begann Kerusch in der vergangenen Saison in Griechenland bei Aris Thessaloniki, mit denen er das Viertelfinale der Play-offs in der griechischen A1 erreichte und zu den besten 16 Teams im Eurocup gehörte. „Er hat erst ein Jahr Erfahrung auf europäischem Parkett gesammelt, es sollten keine Wunderdinge von ihm erwartet werden. Wir sind aber überzeugt, dass er uns jetzt schon weiterhilft“, erklärt Koch.

Zur Person:
Name: Sergio Kerusch
Geburtstag: 06.01.1989
Nationalität: USA/GER
Größe: 195 Zentimeter
Position: Small Forward

Letzte Stationen (von neu nach alt):
Aris Thessaloniki (A1/Griechenland)
Western Kentucky University (NCAA/USA)

Nach Johannes Strasser, Guido Grünheid und Christian Hoffmann ist Sergio Kerusch der vierte Spieler im aktuellen Dragons-Kader.


Hier noch Kerusch' Monsterdunk, der Karl-Heinz von Olympiakos Piräus auf die falsche Seite des Posters schickte:





Wer Sergio Kerusch in der Beko BBL begrüßen möchte, der kann dies über Twitter tun, wo er unter dem Kürzel "powerserge1" zwitschert.

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport