FB Twitter Instagram YouTube Google+
Beko Basketball Bundesliga begrüßt RIMOWA als neuen Partner an Bord

Beko Basketball Bundesliga begrüßt RIMOWA als neuen Partner an Bord

Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen beim Beko BBL Champions Cup und Beko BBL ALLSTAR Day / Sonderanfertigungen für Trophäen / „Freuen uns, ein renommiertes Unternehmen gewonnen zu haben“
Mit dem in Köln ansässigen Traditions-Unternehmen RIMOWA (gegründet 1898) hat die Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL) in der Saison 2012/2013 einen weiteren Partner an Bord. RIMOWA, einer der führenden Hersteller von Reisegepäck in Europa, steht für allerhöchste Qualität und wird insbesondere die jeweiligen Gewinner der Beko BBL-Awards (unter anderem „Most Valuable Player“, „Coach of the Year“, „Bester deutscher Nachwuchsspieler“) mit edlem und hochwertigem Reisegepäck ausstatten. Wenn die „Besten der Besten“ auf Reisen gehen, dann mit einem Reisebegleiter, der in punkto Qualität, Funktion und Design keine Wünsche offen lässt. Das RIMOWA-Qualitätsversprechen und der Designanspruch gelten im Übrigen auch für die Sonderanfertigungen, mit denen künftig die wichtigsten Insignien der beiden Beko BBL-Wettbewerbe, die Meister- und Pokaltrophäe, transportiert werden.



„Wir freuen uns, ein solch renommiertes Unternehmen für die Beko BBL gewonnen zu haben“, erklärte Beko BBL-Geschäftsführer Jan Pommer. „Uns verbindet der sehr hohe Qualitätsanspruch und die Tatsache, das Top-Niveau nicht nur zu halten, sondern weiter auszubauen.“ „Sport ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft, und wir freuen uns sehr über die positive Zusammenarbeit mit der Beko BBL. Zwei Top-Teams treten zusammen an“, sagte der CEO von RIMOWA, Dieter Morszeck.

Die Marke RIMOWA wird sich erstmals beim Beko BBL Chamipons Cup präsentieren; zudem wurde umfangreiche Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen für den Beko BBL ALLSTAR Day vereinbart. So ist RIMOWA bei den beiden Veranstaltungen mit Bandensequenzen im TV-relevanten Bereich vertreten. Über die finanziellen Details des Vertrages, der bis zum 30. Juni 2014 geschlossen wurde, vereinbarten beide Parteien Stillschweigen.

Über RIMOWA:

RIMOWA zählt weltweit zu den führenden Premium-Marken für Koffer aus Aluminium und aus dem High-Tech-Material Polycarbonat und gehört zu den wenigen noch in Deutschland produzierenden Herstellern von Reisegepäck. Man kann behaupten, RIMOWA ist die wohl einzige Manufaktur mit einer Historie von über 110 Jahren und einer prägenden Traditionsverbundenheit – eine Ausnahmestellung in der Branche. „Made in Germany“ und „German Engineering“ bedeuten für RIMOWA: ausgezeichnete Werkstoffe, brillante Technologie und außergewöhnliches Produktdesign, verarbeitet zu höchster Qualität.

Optisches Erkennungszeichen der stetig optimierten Kollektionen ist seit Jahrzehnten die zugleich elegante und unverkennbare Rillenstruktur der Kofferschalen. Das Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Köln vertreibt seine Produkte weltweit in über 65 Ländern über ausgewählte Händler, eigene Stores und Flagshipstores, deren Anzahl global kontinuierlich erweitert wird. Diese findet man immer in bester Lage und in Städten wie beispielsweise in Beverly Hills, Toronto, Hongkong, Taipei, Seoul, Rio de Janeiro, Tokio, Sao Paulo, Peking, Macao, Shanghai, Hangzhou, Singapur, München und in Mailand.

Die Wechselbörse 2017/18

Immer auf dem aktuellen Stand!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport