FB Twitter Instagram YouTube Google+
Brose Baskets: Kurzzeitvertrag für Latavious Williams – Langzeitverträge für Fleming und seinen...

Brose Baskets: Kurzzeitvertrag für Latavious Williams – Langzeitverträge für Fleming und seinen...

Die Brose Baskets haben auf die Leistenverletzung von Centerspieler A.J. Ogilvy reagiert und sich für acht Wochen die Dienste von Latavious Williams (29.03.1989/Starkville, Mississippi) gesichert. Der sprunggewaltige 2,03 Meter Athlet, der in Europa zuletzt beim spanischen Erstligisten Badalona unter Vertrag stand, wird am Montag in Bamberg erwartet und soll am Dienstag offiziell vorgestellt werden.
„Wir glauben, dass wir durch ihn die nötige Athletik und Präsenz unter dem Korb bekommen. Er wird uns im Rebound und in der Verteidigung sehr helfen. Dass er in der Offensive noch integriert werden und dazulernen muss, ist klar, aber ich denke, da wo wir ihn brauchen, unter dem Korb, wird er eine Verstärkung für uns vor allem jetzt in der Euroleague sein“, teilte Brose Baskets Geschäftsführer Wolfgang Heyder am frühen Donnerstagabend auf der Club-eigenen TV-Plattform brosebaskets.tv mit. In Spanien sicherte Latavious Williams, der wegen seiner spektakulären Spielweise auch „der Hubschrauber“ genannt wird, 7,1 Rebounds und erzielte 9,6 Punkte pro Spiel.

Anmerkung der Redaktion: Nach seinen Flugstunden für Joventut Badalona in der vergangenen Saison könnte er die Dunks vom Schlachter-Markus in Bamberg bald vergessen machen:



Gleichzeitig verkündeten die Brose Baskets, dass die Verträge mit dem gesamten Trainerstab vorzeitig bis 2016 verlängert wurden. Der dreifache Double-Sieger Chris Fleming zu seiner Entscheidung: „Ich bin sehr dankbar, dass der Club und auch die Firma Brose unsere Verträge, also meinen und den meines kompletten Trainerstabs, verlängert hat. Es gab mehrere Gründe für unsere Entscheidung. Erstens: der Verein hat eine Vision, wie wir uns noch verbessern können. Man sieht das etwa an der neuen Trainingshalle. Zweitens: die Zusammenarbeit mit meinem Trainerstab und auch Wolfgang Heyder passt sehr gut. Ich glaube, dass der Verein eine große Zukunft hat. Wir sind gerne hier und haben noch viel vor. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre.“
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport