FB Twitter Instagram YouTube Google+
Brose Baskets vs. ratiopharm ulm: Tickets für den Beko BBL Champions Cup in Bamberg ab sofort...

Brose Baskets vs. ratiopharm ulm: Tickets für den Beko BBL Champions Cup in Bamberg ab sofort...

Die Preise liegen zwischen 9,00 und 28,00 Euro / Karten über CTS EVENTIM erhältlich / Noch 3.800 Eintrittskarten im freien Verkauf / „Neue“ Brose Baskets treffen auf „altes“ ratiopharm ulm / Kapitän Casey Jacobsen greift nach dem vierten Titel
1342698474/img_Top4Samstag126.jpg
Diese Paarung gab es noch nicht in der noch jungen Historie des Beko BBL Champions Cups: Der Deutsche Meister und Pokalsieger Brose Baskets empfängt am Sonntag, den 30. September 2012, in der heimischen Stechert Arena den Vizemeister ratiopharm ulm. Während die Schwaben bislang nur punktuelle Veränderungen am Kader vorgenommen haben – Topscorer Isaiah Swann hat den Klub gen Türkei verlassen, Nationalspieler Philipp Schwethelm wurde auf Leihbasis vom FC Bayern München geholt –, ist der personelle Aderlass beim Double-Gewinner aus Bamberg deutlich größer: Neben Nationalmannschafts-Center Tibor Pleiß (Caja Laboral Vitoria), Finals-„MVP“ P.J. Tucker (Spartak St. Petersburg) und Julius Jenkins (EWE Baskets Oldenburg) haben auch der serbische Power Forward Predrag Suput und Center Marcus Slaughter den Klub verlassen.

1342698678/img_Top4Samstag179.jpgInsofern präsentiert sich das Team von Headcoach Chris Fleming kurz vor dem Saisonstart am 3. Oktober in neuer Zusammensetzung. Daraus jedoch abzuleiten, der dreimalige Beko BBL Champions Cup-Sieger (2011, 2010, 2007) gehe als Außenseiter in den ersten Titelkampf der Saison 2012/2013, wäre verkehrt. Denn Kapitän Casey Jacobsen kann – einen Sieg vorausgesetzt – die Trophäe zum vierten Mal in die Höhe stemmen. Zusätzlich zu seinen drei Bamberger Triumphen gewann er 2008 mit ALBA BERLIN den Beko BBL Champions Cup.

Wer sich den ersten Titelkampf der kommenden Spielzeit nicht entgehen lassen möchte, sollte sich umgehend Karten sichern. Nachdem in der ersten Ticketphase bereits 3.000 Eintrittskarten an die Dauerkarten-Inhaber der Brose Baskets gegangen sind, gehen in der zweiten und letzten Ticketphase 3.800 Eintrittskarten in den freien Verkauf. Diese sind ab sofort über CTS EVENTIM unter 01805/570070 (14 Cent pro Minute / abweichende Tarife aus dem Mobilfunknetz möglich), über CTS Eventim oder den Ticket-Shop der Brose Baskets erhältlich. Darüber hinaus können Eintrittskarten über die regionalen Vorverkaufsstellen von CTS EVENTIM erworben werden. Die Ticketpreise liegen zwischen 9,00 Euro (Preiskategorie 7, ermäßigter Stehplatz) und 28,00 Euro (Preiskategorie 1).

Preise (normal / ermäßigt)*
Preiskategorie 1: 28,00
Preiskategorie 2: 25,50
Preiskategorie 3: 22,00
Preiskategorie 4: 19,00 / 14,00
Preiskategorie 5: 15,00 / 12,00
Preiskategorie 6: 14,00 / 10,00
Preiskategorie 7 (Stehplatz): 13,00 / 9,00

(*) Schüler und Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende im Alter von 18 bis 27 Jahren, Schwerbehinderte ab 50% Behinderung. Rollstuhlfahrer sind frei, der Begleiter zahlt voll die Kategorie 7. Zudem hat ein Kind unter 6 Jahren in Begleitung eines Elternteiles freien Eintritt – allerdings ohne Sitzplatzgarantie.

Jetzt Tickets sichern!
Über www.eventim.de
Über den Ticket-Shop der Brose Bakets

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport