FB Twitter Instagram YouTube Google+
Europapokal: Spielverderber aus der litauischen Hauptstadt auf dem Weg nach Berlin

Europapokal: Spielverderber aus der litauischen Hauptstadt auf dem Weg nach Berlin

In der Euroleague scheiterte der Deutsche Meister Brose Baskets am litauischen Meister Zalgiris Kaunas. Nun droht auch dem Vizemeister ALBA BERLIN im Eurocup der Todesstoß durch einen litauischen Klub: Eine Heimniederlage am Dienstag (7. Februar, 20 Uhr, live auf TV Berlin) gegen den litauischen Vizemeister Lietuvos rytas Vilnius würde ohne wenn und aber einen Schlusspunkt unter die Berliner Viertelfinalambitionen im zweithöchsten europäischen Wettbewerb setzen. Gute Nachrichten gibt es unterdessen für die drei deutschen Vertreter in der EuroChallenge (Artland Dragons, EWE Baskets Oldenburg und Telekom Baskets Bonn): Dort wird in dieser Woche nicht gespielt und es sind auch keine litauischen Mannschaften in diesem Wettbewerb am Start.

easyCredit TOP FOUR

Jetzt Tickets sichern!

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport