FB Twitter Instagram YouTube Google+
Favoritensiege: Bamberg schlägt Trier, Berlin gewinnt dank Gamewinner von Schaffartzik in Tübingen

Favoritensiege: Bamberg schlägt Trier, Berlin gewinnt dank Gamewinner von Schaffartzik in Tübingen

In zwei Nachholpartien des dritten Spieltags der Beko Basketball Bundesliga gab es Favoritensiege. ALBA BERLIN gewann bei den WALTER Tigers Tübingen einen Krimi dank eines Gamewinners durch DBB-Kapitän Heiko Schaffartzik zwei Sekunden vor dem Ende mit 78:77. Die Brose Baskets holten im Heimspiel gegen TBB Trier einen 85:74-Sieg. Damit führen Bamberg und Berlin mit jeweils nur vier Minuspunkten die Tabelle an.
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport