FB Twitter Instagram YouTube Google+
Matthias Killing:

Matthias Killing: "Ich bewundere Lou Richter für seinen Mut und bin am Sonntag in Bamberg für...

kabel-eins-Moderator Matthias Killing über die Notwendigkeit, die Bayern zu übertragen, sein Jugendidol Keith Gatlin, Moderationen aus dem Whirlpool heraus und warum er am Sonntag beim ersten Livespiel zwischen Bamberg und den Bayern am liebsten Phoenix Hagen als Sieger sähe:

Das Spiel zwischen den Brose Baskets und dem FC Bayern München gibt es am Sonntag ab 13:00 Uhr auf kabel eins und als Livestream bei www.ran.de. Mehr Infos zu Matthias Killing gibt es auf seiner Homepage und seinem Wikipedia-Profil.

Und wer mehr zum Jugendidol des 33-jährigen Hageners wissen möchte, dem sei das Wikepedia-Profil von Keith Gatlin empfohlen. In seiner Zeit bei den Maryland Terrapins erlebte der spätere Hagener (Pokalsieger 1994) und Gießener Aufbau mit, wie der Basketballstar Len Bias kurz nachdem er von den Boston Celtics gedraftet worden war, an Kokainmissbrauch starb. In dem außergewöhnlichen Dokumentarfilm "Without Bias" schildert Gatlin, was in der Nacht passierte. Hier eine Szene, die den Spielwitz von Gatlin verdeutlicht: sein berühmter Bauerntrick-Einwurf gegen den Rücken von Kenny Smith, welcher den Sieg gegen North Carolina bedeutete:

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport