FB Twitter Instagram YouTube Google+
NBA Europe Live: ALBA BERLIN verliert knapp gegen Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks

NBA Europe Live: ALBA BERLIN verliert knapp gegen Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks

Es war der erwartete Zirkus: Die Dallas Mavericks waren für gute drei Tage in Berlin und die deutsche Basketball-Gemeinde feierte DFirk Nowitzki. Am Ende sprang in der o2 World ein knapper Sieg für das NBA-Team heraus, womit die Berliner Profis mehr als gut leben konnten.
11,9 Sekunden vor dem Ende stand der Mann an der Freiwurflinie wegen dem alle gekommen waren. Bis dahin hatte Dirk Nowitzki für seine Verhältnisse ein unscheinbares Spiel gemacht in der mit 14504 Zuschauern ausverkauften o2 World in Berlin. )



Von ALBA BERLIN gibt es hier eine ausführliche Nachlese zum Spiel inklusive Stimmen der Trainer und Spieler sowie eine Bildergalerie. Wir haben nach der Partie Heiko Schaffartzik, Sven Schultze und Yassin Idbihi gefragt, was sie von diesem Freundschaftsspiel und der knappen Niederlage gegen den ehemaligen NBA-Champion mitnehmen:

Heiko Schaffartzik, der die Menge mit mehreren No-Look-Pässen ans Brett verzückte:



Teamkapitän Sven Schultze über seine etwas holperige Ansprache an die Zuschauer vor dem Spiel und das Berliner Team in diesem Jahr:



Yassin Idbihi über die knappe Niederlage, wasserkochende Profis und seine Probleme mit dem Regelmix aus NBA und FIBA:

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport