FB Twitter Instagram YouTube Google+
Neuer Ball für die Playoffs: Mit dem TF-1000 Legacy haben die Spieler das große Ziel immer im Blick

Neuer Ball für die Playoffs: Mit dem TF-1000 Legacy haben die Spieler das große Ziel immer im Blick

Zweifarbiges Spielgerät verfügt über verbesserten Grip und einen hohen Wiedererkennungs-Wert / „Die Playoffs haben etwas Besonderes verdient“
1335458680/img_ball2.jpg
Am kommenden Samstag ist es soweit: Nach 34 Hauptrunden-Spieltagen und insgesamt 306 absolvierten Begegnungen steht fest, welche acht Mannschaften in der ersten Playoff-Runde der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL) gegeneinander antreten werden. Dass der Deutsche Meister und Pokalsieger Brose Baskets vom ersten Tabellenplatz in die heiße Saisonphase geht und dass er am Donnerstag, den 3. Mai 2012, mit einem Heimspiel die K.o.-Runde eröffnet, ist bereits im Playoff-Plan vermerkt. Ungewiss ist nur, mit wem es die Schützlinge von Trainer Chris Fleming zu tun bekommen werden.

1335514921/img_ball.jpgSicher ist hingegen, dass nicht nur die Bamberger permanent einen Blick auf die Meisterschafts-Trophäe werfen. Auch die bereits feststehenden Teilnehmer an der Playoff-Runde – dies sind neben den Brose Baskets ratiopharm ulm, ALBA BERLIN, die Artland Dragons, FC Bayern München, die s.Oliver Baskets und die New Yorker Phantoms Braunschweig – und diejenigen, die für das Viertelfinale noch in Frage kommen (Telekom Baskets Bonn und FRAPORT SKYLINERS), haben bereits die Möglichkeit, die Trophäe in Augenschein zu nehmen und zu „fühlen“. Denn erstmals werden die Playoffs mit einem eigens gestalteten Playoff-Ball ausgetragen. „Mit diesem Ball, der von den Spielern sehr gelobt wird, bringen wir die besondere Playoff-Atmosphäre zum Ausdruck – und er schafft aufgrund seiner Zweifarbigkeit einen hohen Wiedererkennungs-Wert“, erklärt Stefan Schey, Brand Manager Spalding und verantwortlich für die Bereiche Marketing & Sponsoring beim deutschen Vertreter uhlsport.

Bestelle jetzt den neuen Playoff-Ball im Online-Shop der Beko Basketball Bundesliga

1335514990/img_ball2.jpgDie zweifarbige (orange, schwarz mit silberfarbenem Druck) Sonderedition TF-1000 Legacy verfügt über ein innovatives ZK-Microfiber-Material, das für eine verbesserte Oberfläche und einen verbesserten Grip sorgt. Veredelt wir das Spielgerät durch die in Silber eingestanzte Meisterschafts-Trophäe und das Playoff-Logo. Beide Insignien stehen für die besondere Bedeutung dieser Wettbewerbs-Phase. „In den Playoffs kumuliert die Spannung. Insofern hat diese Zeit etwas Besonderes verdient: den Beko BBL-Playoff-Ball“, so der Geschäftsführer der Beko BBL, Jan Pommer.

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport