FB Twitter Instagram YouTube Google+
Stehende Ovationen in Ulm für John Bryant und Thorsten Leibenath

Stehende Ovationen in Ulm für John Bryant und Thorsten Leibenath

Schon vor dem gestrigen Halbfinal-Sieg über Würzburg gab es für ratiopharm ulm einen Moment zum Feiern. Jan Pommer, Geschäftsführer der BEKO BBL, hatte es sich nicht nehmen lassen persönlich in die ratiopharm arena zu kommen, um zwei Ulmer Titelträger zu ehren.
1337593428/img_awards2.JPG
Unter dem tosenden Applaus der 6.000 Zuschauer nahmen Center John Bryant und Headcoach Thorsten Leibenath ihre Trophäen als Wertvollster Spieler der Hauptrunde bzw. als Trainer des Jahres in Empfang. Ein Expertengremium, bestehend aus den Coaches und Kapitänen der Bundesligisten sowie ausgewählten Medien-Vertretern, hatte die beiden Ulmer an die Spitze ihrer jeweiligen Kategorie gewählt. Verständlich also, dass Bryant und Leibenath – aller Anspannung vor dem ersten Halbfinale zum Trotz – das Lächeln für einige Augenblicke kaum von den Lippen bekamen. Jan Pommer, der die Awards übergeben hatte, freut sich über die beiden überraschenden Preisträger:



Anschließend wurde gegen die s.Oliver Baskets der erste Sieg im Halbfinale eingefahren:

Die Wechselbörse 2017/18

Immer auf dem aktuellen Stand!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport