FB Twitter Instagram YouTube Google+
Svetislav Pesic wird Herren-Bundestrainer - Pressekonferenz in Berlin am 6. März

Svetislav Pesic wird Herren-Bundestrainer - Pressekonferenz in Berlin am 6. März

Bereits seit längerem galt es als offenes Geheimnis, nun hat der Deutsche Basketball Bund die Verpflichtung von Svetislav Pesic als neuen Bundestrainer offiziell bekannt gegeben.
1329906300/img_anriss_pesic.jpg
Der neue Herren-Bundestrainer des Deutschen Basketball Bundes heißt Svetislav Pesic. „Ich bin sehr froh, dass wir mit einem so erfolgreichen und renommierten Coach wie Pesic zusammenarbeiten können. Er hat eine riesengroße Erfahrung und ist genau der Trainer, den wir uns vorgestellt haben“, sagte DBB-Präsident Ingo Weiss. „Auch ich freue mich sehr auf die kommende Aufgabe beim DBB. Ich glaube, dass mit der deutschen Nationalmannschaft noch so Einiges zu erreichen ist“, äußerte sich Svetislav Pesic.

Aus der mehr als umfangreichen Titelsammlung von Pesic stechen einige Erfolge ganz besonders hervor: Als einziger noch aktiver Trainer konnte er den höchsten europäischen Vereinswettbewerb als Spieler und als Trainer für sich entscheiden: 1979 als Spieler mit KK Bosna Sarajevo den Europapokal der Landesmeister und 2003 als Trainer des FC Barcelona die Euroleague. 1993 holte Svetislav Pesic mit der deutschen Nationalmannschaft damals sensationell den EM-Titel im eigenen Land. Zwei Jahre später gewann der Coach mit ALBA Berlin den Korac Cup. Mit ALBA Berlin gewann er zudem vier Deutsche Meisterschaften und holte drei Deutsche Pokalsiege.

Als einziger Trainer auf der Welt gewann er Goldmedaillen mit zwei Nationalmannschaften, neben dem EM-Titel 1993 mit Deutschland auch noch mit der jugoslawischen Nationalmannschaft (EM 2001, WM 2002). Außerdem ist Svetislav Pesic der einzige Trainer, dem es gelungen ist, mit seinen Mannschaften Goldmedaillen in allen FIBA-Wettbewerben (Kadetten, Junioren, Senioren) zu gewinnen. Schließlich sollte noch erwähnt werden, dass er als Vereinscoach des FC Barcelona 2003 das begehrte Triple aus Meisterschaft, Pokal und Euroleague gewann.

Alle weiteren Informationen zur Verpflichtung von Svetislav Pesic wird der Deutsche Basketball Bund im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstag, 6. März 2012, im DOSB-Büro Berlin (Behrenstraße 24), bekannt geben. Dazu wird noch gesondert eingeladen. Dann stehen Svetislav Pesic, DBB-Präsident Ingo Weiss und DBB-Sportdirektor Peter Radegast gemeinsam und ausführlich Rede und Antwort.

Näheres zur Verpflichtung von Pesic gibt es bei der Süddeutschen Zeitung, die heute morgen als erste über den Coup des DBB berichtete.
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport