FB Twitter Instagram YouTube Google+
„Orange Man“ als Stütze: Greg Mangano hilft in Ulm aus

„Orange Man“ als Stütze: Greg Mangano hilft in Ulm aus

Greg Mangano erhält einen Zweimonatsvertrag und soll bis zur Rückkehr von Keaton Nankivil und Daniel Theis für Tiefe im Kader sorgen.
Der 23-jährige Amerikaner Greg Mangano erhält einen Vertrag über 8 Wochen und wird schon ab morgen (Freitag) in den Trainingsbetrieb einsteigen. Mit der Verpflichtung des 2,08 Meter großen Centers macht Head Coach Thorsten Leibenath deutlich, wie bedeutend für ihn die Vorbereitung auf die Saison 2013/14 ist. „Um eine qualitativ hochwertige Vorbereitung zu gewährleisten, war es wichtig, dass wir einen weiteren ‚Großen‘ ins Training integrieren. Zudem haben wir auch vertragliche Optionen, ihn über die 8 Wochen hinaus in Ulm zu halten“, so der Head Coach von ratiopharm ulm.

Die Verpflichtung war nötig geworden, da sowohl Keaton Nankivil als auch Daniel Theis noch einige Wochen benötigen werden, um nach ihrer Operation (beide Schulter) wieder komplett ins Teamtraining einsteigen zu können. Dabei hat ratiopharm ulm aus der Not eine Tugend gemacht, denn Mangano, der zuletzt in der zweiten spanischen Liga für Forca Lleida aktiv war (9 Punkte, 5 Rebounds pro Spiel), ist ein vielseitiger Big Man, der zur Ulmer Spielweise passt. „Wir haben einen jungen, variablen und hungrigen Spieler gesucht, der sowohl auf der 4 als auch auf der 5 aushelfen kann. Er verfügt über einen guten Wurf, auch von der Dreipunktelinie, kann aber auch in Korbnähe attackieren“, so Leibenath über Mangano, der nach einem bärenstarken Abschlussjahr am College (Yale) zum renommierten „Portsmouth Invitational Tournament“ eingeladen wurde. Wenngleich sein Traum von einem NBA-Engagement 2012 nicht erfüllt wurde, belegen die Statistiken seines Senior Jahres in Yale seine Qualität: Mit durchschnittlich 18,2 Punkten und 9,7 Rebounds schrammte Mangano in der Saison 2011/12 nur knapp an einem Double Doube vorbei. Die 213 geblockten Würfe, die ihm während seiner 4 Jahre in Yale gelangen, sind Rekord an der Eliteuniversität.

Neben einem Kurzzeitengagement in der Türkei (Antalya) sammelte Mangano bei der Universiade (China) im Trikot der amerikanischen Studenten-Nationalmannschaft internationale Erfahrung. Mangano, der in seiner Jugend Eishockey spielte und über einen Abschluss in Politikwissenschaften verfügt, scheint wie prädestiniert für ratiopharm ulm. Denn der Name seiner Geburtsstadt ist bei seinem neuen Club Programm: Orange heißt die Kleinstadt im Bundesstaat Connecticut, in der Mangano am 28. Oktober 1989 zur Welt kam. „Be orange“ dürfte Mangano nicht sonderlich schwer fallen.

Greg Mangano in Zahlen & Fakten:

Geburtsdatum: 28. Oktober 1989
Nationalität: USA
Größe/Gewicht: 2,08 m / 109 kg
Position: Power Forward / Center

Bisherige Stationen:

2008 - 2012: Yale (College), 18,2 PpS, 9,7 RpS, 2,2 BpS, 52% FGP (Statistiken aus der Saison 2011/12)
2012/13: Antalya (TUR) nur in der Vorbereitung
ab Jan. 2013: Forca Lleida (ESP, 2. Liga): 9 PpS, 5,1 RpS, 56,3% FGP
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport