FB Twitter Instagram YouTube Google+
Abdul-Hamid komplettiert Kader

Abdul-Hamid komplettiert Kader

Die EWE Baskets Oldenburg haben sich für die entscheidende Saisonphase in der Beko Basketball Bundesliga und in der FIBA EuroChallenge mit einem bekannten Gesicht verstärkt: Mustafa Abdul-Hamid, der zwischen Mitte September und Mitte November bereits aushilfsweise im Kader der Oldenburger gestanden hatte, kehrt bis zum Saisonende zurück an die Hunte.
Der 24-jährige US-Amerikaner ist auf beiden Guard-Positionen einsetzbar und kam bei den EWE Baskets in der Hinrunde auf acht Einsätze in der Beko BBL. Abdul-Hamid war von den Oldenburgern verpflichtet worden, als sich die Verletzung von Neuzugang Chris Kramer zu Beginn der Saison als langwieriger herausgestellt hatte. Dank seines hervorragenden Einsatzes hatte sich der 1,88 Meter große Combo-Guard schnell eine hohe Wertschätzung im Team und bei den Fans erspielt.

„Mit Blick auf das Ende der Transferzeit, die am 28. Februar erreicht ist, haben wir uns entschieden, Mustafa zurück nach Oldenburg zu holen“, erklärt Unternehmer und EWE Baskets-Geschäftsführer Hermann Schüller. „Das Risiko, eine bislang wirklich hervorragende Saison mit einer sehr guten Ausgangsposition in zwei Wettbewerben durch eine Verletzung in Gefahr zu bringen, ist groß. Jetzt haben wir die Möglichkeit, auf einen etwaigen Ausfall reagieren zu können, zudem verbessern wir die Trainingsmöglichkeiten durch die Komplettierung unseres festen, nun zwölf Spieler umfassenden Kaders.“

Auch Headcoach Sebastian Machowski freut sich über die Rückkehr Abdul-Hamids: „Mustafa hat uns in der Hinrunde sehr geholfen. Er zeigt unermüdlichen Einsatz und kennt die Grundstruktur unseres Spiels. Das wird es leichter machen, ihn jetzt schnell wieder zu integrieren. Natürlich hoffen wir, dass wir verletzungsfrei durch den Rest der im besten Fall noch sehr langen Saison kommen, aber nun besitzen wir eine gute Option, eine eventuelle Lücke schließen zu können.“ Mustafa Abdul-Hamid wird am Montag in Oldenburg erwartet. In der EuroChallenge ist er ab dem Viertelfinale spielberechtigt, in der Beko BBL sofort.
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport