FB Twitter Instagram YouTube Google+
Cliff Hammonds zu den Albatrossen: Starke Physis und Spielmacher-Qualitäten

Cliff Hammonds zu den Albatrossen: Starke Physis und Spielmacher-Qualitäten

US-Guard Clifford Hammonds verstärkt die Albatrosse: Der 1,91 Meter große und 27 Jahre alte, defensivstarke Aufbauspieler hat in Berlin einen Vertrag über zwei Spielzeiten erhalten. Hammonds kommt vom bosnischen Meister BC Igokea an die Spree.
ALBA-Cheftrainer Sasa Obradovic: „Ich verfolge Cliff seit vielen Jahren, er hat Erfahrung in verschiedenen Ligen gesammelt und sich immer weiterentwickelt. Er ist ein guter Spielorganisator, der physisch und schnell spielt und stark verteidigt. Mit seiner Persönlichkeit passt er zu uns und wird gut für die Chemie in der Mannschaft sein.“

Clifford Hammonds: „Ich freue mich, Teil eines europäisch so bekannten Clubs wie ALBA zu werden. Es ist eine tolle Gelegenheit für mich und meine Familie. Ich werde hart dafür arbeiten, dass unser Team in der BBL wie im Eurocup eine gute Rolle spielt.“

Vita Clifford Hammonds:

Clifford Daniel Hammonds wurde am 18. Dezember 1985 in Fort Bragg in North Carolina, USA geboren. Er wuchs in der Stadt Cairo im US-Bundestaat Georgia auf und besuchte dort die Cairo High School. Anschließend spielte er vier Saisons für das Divsion 1 College Clemson in der NCAA. Nach dem Abschluss in Clemson erhielt er sein erstes Profi-Engagement beim türkischen Erstligisten Darussafaka. Während der Saison wurde er für einige Wochen von Efes Pilsen Istanbul übernommen, wo er zu seinen ersten Einsätzen in der Euroleague kam. Bis zum Ende der Saison kehrte er aber wieder zu Darussafaka zurück.

Nach einem kurzen Intermezzo bei den Piratas de Quebradillas in Puerto Rico im Sommer zog es ihn zur Saison 2009/2010 nach Griechenland zum Erstligisten Peristeri Athen. In der folgenden Spielzeit nahm ihn der französische Topclub Asvel Villeubanne unter Vertrag, wo er als Starter auch in der Euroleague-Qualifikationsrunde und später im Eurocup gute Leistungen zeigte. Mit Asvel erreichte er das Halbfinale der französischen Playoffs. Im Sommer 2011 kehrte er zurück in die Türkei und spielte eine Saison für Banvit BK, mit dem er in das Eurocup Last16 sowie das türkische Pokalfinale einzog. In der vergangenen 2012/2013 Saison stand Hammonds bei BC Igokea Aleksandorvac unter Vertrag, wo er bosnischer Meister und Pokalsieger wurde und das Halbfinale der Adria Liga erreichte.

Stastistiken und Highlight-Videos zu Clifford Hammonds gibt es auf der Homepage von ALBA BERLIN.
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport