FB Twitter Instagram YouTube Google+
Die Basketball-Woche On Screen: Der ganz normale Wahnsinn im März

Die Basketball-Woche On Screen: Der ganz normale Wahnsinn im März

Aus den USA hat sich die „March Madness“ jetzt auch bei uns ausgebreitet. Symptome: Schlaflosigkeit, zittrige Hände und eine schwere Basketball-Sucht. Uns bei „We Care About The Game“ hat es voll erwischt. Wie geht es Euch? Zur Heilung empfehlen wir mindestens zwei NCAA-Spiele täglich: Alle Infos hierzu findet Ihr in unserem „Basketball Stundenplan“.


Kurze NCAA-Pause am Wochenende, denn da gibt’s was Wichtigeres: Das Beko BBL TOP FOUR 2013. Artland Dragons, ratiopharm ulm, ALBA BERLIN und der FC Bayern München kämpfen um die begehrte Trophäe. Dazu kommen unter der Woche noch Top-Matches aus der NBA und der deutsche Showdown in der Euroleague. Es ist March Madness auf allen Ebenen.

Dienstag: EWE Baskets Oldenburg vs Khimik Yuzhne (19.00 Uhr)
Es ist ein Spiel wie gemalt für den Basketball-Fan: "Do or die" - Alles oder nichts. Bei einem Sieg der EWE Baskets Oldenburg steht der Einzug ins Final Four der EuroChallenge fest. Kostenfreier Livestream auf FIBA-TV.

Mittwoch: Oklahoma City Thunder vs. Denver Nuggets (01.00 Uhr, SPORT1+)
Diese Partie verspricht Playoff-Feeling. Russel Westbrook und Kevin Durant treten an gegen die Denver Nuggets – ohne echten Superstar, dafür aber mit viel Teamplay. Die Jungs aus Colorado haben bisher einen starken März gespielt. Mal sehen, ob sie auch in OKC den Sieg holen.

Mittwoch: Brose Baskets vs. ALBA BERLIN (20.40 Uhr, SPORT1+)
Das deutsch-deutsche Duell in der Euroleague ist für das Weiterkommen nicht mehr wichtig, trotzdem werden die Herren aus Berlin und Bamberg bestimmt nicht chillen. Die Brose Baskets hoffen auf den ersten Erfolg im Top 16, ALBA auf den nächsten Sieg gegen den Meister.



Freitag: FRAPORT SKYLINERS vs. Eisbären Bremerhaven (19.15 Uhr, Beko-BBL.de)
Die FRAPORT SKYLINERS brauchen Punkte – dringend! Die Eisbären Bremerhaven hingegen können sowohl im im Abstiegskampf, als auch im Rennen um die Playoffs hoffen. Ein Spiel voller Emotionen.

Samstag: ratiopharm ulm vs. Artland Dragons (17.00 Uhr, SPORT1 & Beko-BBL.de)
Macht Euch bereit für das Wochenende der Pokal-Schlachten! Das Beko BBL TOP FOUR kommt in diesem Jahr in die Hauptstadt. Die vier Mannschaften hoffen, bereits vor den Playoffs ein bisschen Edelmetall abgreifen zu können. Den Anfang machen ratiopharm ulm und die Artland Dragons.



Samstag: Basketball – Der Countdown (19.30 Uhr, SPORT1 & Beko-BBL.de)
Damit ihr auch mal kurz die Toilette besuchen könnt, hat SPORT1 eine kurze Pause nach dem Halbfinale eingelegt um pünktlich um 19.30 Uhr mit dem Basketball-Magazin an den Start zu gehen. Wie immer gibt’s ein Treffen mit einem Sportler der Beko BBL und Highlights aus Beko BBL, Euroleague, EuroChallenge und NBA

Samstag: ALBA BERLIN vs. FC Bayern München (19.55 Uhr, SPORT1 & Beko-BBL.de)
Noch vor wenigen Wochen konnten die Münchener gegen Berlin mit fast 20 Punkten gewinnen (79:61) – das wird die Mannschaft von Sasa Obradovic wohl kaum auf sich sitzen lassen.



Sonntag: Finale: Beko BBL TOP FOUR 2013 (14.45 Uhr, SPORT1 & Beko-BBL.de)
Ab 15 Uhr geht es dann also um den ersten Titel des Jahres. Was meint ihr, wer wird es in diesem Jahr machen? Kleiner Tipp: Bamberg ist dieses Mal keine Antwortmöglichkeit.

Sonntag: Los Angeles Clippers vs. Brooklyn Nets (03:30 Uhr, SPORT1+)
Wer nach den packenden Halbfinals des Beko BBL TOP FOUR noch nicht genug hat, dem empfehlen wir Clippers vs. Nets. Bei Spielen der L.A. Clips gehen häufig ganz schnell die Lichter aus, fragt mal Brandon Knight.

Sonntag: Houston Rockets vs. San Antonio Spurs (19.00 Uhr, SPOX.com)
„High Moon“ in Texas: Zum Abschluss eines vollen Basketball-Wochenendes treffen um Mitternacht Tim Ohlbrechts Rockets auf die San Antonio Spurs. Houston braucht Siege, um sich Utah und L.A. vom Hals zu halten. Und vielleicht sieht ja auch unser Timmy (nicht Duncan) die eine oder andere Minute…

Euer Basketball-Stundenplan: Die NCAA-Spiele der Woche im Überblick
Das NCAA-Tournament live auf ESPN America: Es gibt von morgens bis abends College-Basketball. Wer braucht schon Schlaf, oder?!



Über We Care About The Game



Die Facebook Seite "We Care About The Game" informiert über Aktuelles aus der Beko BBL und ihre Nachwuchsteams. Ihr könnt dort die hoffnungsvollsten Talente und das Neueste rund um die Welt des Basketballs wie Lifestyle, Musik, Mode und die neusten Trends erfahren und erleben.

Zu sehen gibt es eindrucksvolle Interviews mit den talentiertesten Nachwuchsspielern und spannende Dokumentationen, die einen Blick hinter die Kulissen bis hin in die Kabine erlauben.

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport