FB Twitter Instagram YouTube Google+
Erster Eltern-Kind-Tag der kinder+Sport Basketball Academy war ein voller Erfolg

Erster Eltern-Kind-Tag der kinder+Sport Basketball Academy war ein voller Erfolg

Ungewöhnliche Absolventen erlebte der Trainingsparcours der kinder+Sport Basketball Academy am vergangenen Freitag in der Bamberger Baskidhall, denn die Brose Baskets hatten zum Eltern-Kind-Tag geladen. Und so forderten sich am letzten Tag der Faschingsferien 26 Eltern-Kind-Paare in zwei Altersklassen gegenseitig beim Dribbeln, Passen, Werfen, Korbleger und an der Koordinationsstation heraus.

Väter und Mütter begleiteten ihre Kinder in Zweier-Teams über den Parcours und erspielten sich gemeinsam mit ihrem Nachwuchs durch das erfolgreiche Absolvieren der Stationen nach einem eigens für diese Veranstaltung entwickelten Bewertungssystem Punkte. Auf die drei besten Paare der Altersklasse 6 bis 9 Jahre und 10 bis 13 Jahre warteten am Ende tolle Preise. Bevor es jedoch ernst wurde und Eltern und Kinder gemeinsam im Parcours schwitzten, erhielten sie noch Besuch von Brose Baskets Profi Karsten Tadda, der Pate für eines der sechs Academy-Level steht. Tadda zeigte den Kids die Allstar-Dribbel-Übung und betonte, wie wichtig es ist, regelmäßig zu üben, um sich ständig zu verbessern und das nächste Level zu erreichen. Außerdem freute sich der Bamberger über die ersten beiden Absolventen des dritten Academy-Levels, für das er Pate steht: Emilio Fonseca und Marc Berge zeigten stolz ihr blaues „Player“-Trikot.

Organisator Sebastian Böhnlein zeigte sich begeistert vom Ablauf der Veranstaltung: „Dieser Eltern-Kind-Tag war eine Premiere in Bamberg und hat gleich voll eingeschlagen. Die Kinder hatten unglaublich viel Spaß daran, den Parcours gemeinsam mit ihrem Papa oder ihrer Mama zu durchlaufen. Auch die Eltern sind nach anfänglicher Zurückhaltung total aufgetaut und haben sich für ihre Sprösslinge mächtig ins Zeug gelegt. Der Spaß stand heute im Vordergrund, zudem wollten wir die Eltern aktivieren. Die Resonanz war sehr positiv, wir werden einen derartigen Event sicher wiederholen."

Die Gewinner:

Altersklasse 6-9:

1. Platz: Familie Schmelzing (107 Punkte)
2. Platz: Familie Heid (73 Punkte)
3. Platz: Familie Glahn (69 Punkte)

Altersklasse 10 bis 13:

1. Platz: Familie Göller (103 Punkte)
2. Platz: Familie Fuhrmann (94 Punkte)
3. Platz: Familie Vormstein (87 Punkte)

Die Sieger freuen sich jeweils über zwei VIP-Tickets für ein Heimspiel der Brose Baskets, Platz 2 erhält ein signiertes Brose Baskets Trikot. Die Drittplatzierten dürfen einem Athletiktrainer der Brose Baskets bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Mehr Informationen zur kinder+Sport Basketball Academy gibt es auf www.kinderplussport.de.
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport