FB Twitter Instagram YouTube Google+
BIG - Basketball in Deutschland
Kanadischer Big Man aus Spanien: Levon Kendall komplettiert den Kader der Albatrosse

Kanadischer Big Man aus Spanien: Levon Kendall komplettiert den Kader der Albatrosse

Das fehlende Puzzlestück ist verpflichtet: Levon Kendall komplettiert den Kader der Albatrosse. Der 29-jährige Kanadier (2,09 Meter) wechselt vom spanischen Erstligisten Obradoiro an die Spree, wo er einen Vertrag über ein Jahr mit der Option auf ein weiteres erhält. Kendall nimmt vom 30. August bis 11. September mit der kanadischen Nationalmannschaft am 2013 FIBA Americas Championship teil und stößt er danach zu den Albatrossen.
ALBA-Cheftrainer Sasa Obradovic: „Levon Kendall ist ein athletischer und erfahrener Spieler, der die Power Forward- und die Center-Position spielen kann. Er wird dem Team auf vielen verschiedenen Wegen helfen. Levon versteht das Spiel und hat bei allen seinen bisherigen Clubs mit seinem Ehrgeiz und seiner Verlässlichkeit überzeugt.

Levon Kendall: „Ich habe mich aus mehreren Gründen für ALBA entschieden: Der Club hat eine große Reputation und Geschichte, die Stadt ist Weltklasse. Ich hoffe, dass ich mit meiner Vielseitigkeit und Erfahrung dem Team helfen kann, auf höchstem Niveau anzugreifen.

Vita Levon Kendall:

Levon Maxwell Simon Kendall wurde am 4. Juli 1984 als Sohn des bekannten kanadischen Musikers Simon Kendall in Vancouver, Kanada geboren. Nach seinem Abschluss an der Kitsilano High School in Vancouver ging er an die Pittsburgh University, wo vier Jahre erfolgreich für die Pitt Panthers spielte. Im Sommer 2007 begann er seine Profikarriere bei Panionios Athen in Griechenland, für die er 2007/2008 im Eurocup und 2008/2009 in der Euroleague spielte. Nach zwei Jahren wechselte er zur Saison 2009/2010 zum Stadtrivalen Maroussi, mit denen er gemeinsam mit Ex-Albatros Stephen Arigbabu ebenfalls an der Euroleague teilnahm. Nach einem Jahr wechselte er zum spanischen Zweitligisten Blusens Monbus Obradoiro, mit denen er gleich im ersten Jahre in die erste Liga (ACB) aufstieg. Kendall verbrachte die letzten drei Spielzeiten bei Obradoiro.

Levon Kendall ist kanadischer Nationalspieler. Er durchlief die verschiedenen Jugend-Nationalmannschaften und nahm 2005 an der U21-Weltmeisterschaft und 2010 an der Herren-Weltmeisterschaft teil. Er bereitet sich derzeit mit Team Canada auf das 2013 FIBA Americas Championship vor, das vom 30. August bis 11. September in Caracas, Venezuela stattfindet.

Was Multitaltent Levon sonst noch so treibt:

- Levon singt
- Levon bloggt
- Levon schreibt Gedichte

Die Wechselbörse 2017/18

Immer auf dem aktuellen Stand!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport