FB Twitter Instagram YouTube Google+
kinder+Sport Basketball Academy: Ein Tag im Zeichen des Basketballs bei den EWE Baskets Oldenburg

kinder+Sport Basketball Academy: Ein Tag im Zeichen des Basketballs bei den EWE Baskets Oldenburg

17 basketballbegeisterte Kinder und Jugendliche aus Oldenburg hatten am 30. Dezember die Gelegenheit, den Testparcours der kinder+Sport Basketball Academy auszuprobieren. Erfahrene EWE Baskets-Nachwuchstrainer standen den Aktiven mit hilfreichen Tipps und Tricks zur Seite. An fünf Stationen (Werfen, Dribbeln, Passen, Korbleger und Koordination) trainierten die Oldenburger Kinder im Alter von sieben bis 15 Jahren wie die Profis, um ihre Basketball-Fähigkeiten zu verbessern. Nach der ersten Trainingseinheit hatten alle die Möglichkeit, die Prüfung zur ersten Leistungsstufe, dem „Rookie“-Level, zu absolvieren.

Die spannenden Übungen zahlten sich aus und alle fleißigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich über das weiße „Rookie“-Trikot der kinder+Sport Basketball Academy freuen, wobei zwei Teilnehmer bereits die zweite Stufe – das gelbe Trikot des „Junior“-Levels – erhielten. Die beiden sind die ersten Oldenburger Basketballer, die bereits die zweite Prüfung erfolgreich abgelegt haben. Ein Teilnehmer war extra mit seinen Eltern aus Bernau in Brandenburg angereist, um am Aktionstag der kinder+Sport Basketball Academy teilzunehmen und später seine Idole von den EWE Baskets persönlich treffen zu dürfen.

Im Anschluss an die Prüfung ging es für die Kinder und deren Eltern direkt weiter in die EWE ARENA, um die Profis beim Spiel gegen die LTi GIESSEN 46ers live in Aktion zu erleben und ihre Idole kräftig anzufeuern. In der Halbzeitpause hatten die Kinder die Möglichkeit, auf dem Spielfeld zu zeigen, was sie am Nachmittag gelernt hatten. Nach der Partie wurden alle auf das Spielfeld gerufen. Dort hatten die Kids dann die Gelegenheit, im Rahmen eines extra für sie organisierten „Meet & Greet“ einige Profis von den EWE Baskets Oldenburg zu treffen.

Nach einer spannenden Fragerunde wurden fleißig Autogramme geschrieben und Fotos geschossen. „Ich unterstütze die kinder+Sport Basketball Academy, weil ich davon überzeugt bin, dass Basketball der optimale Sport ist, um Kinder zu mehr Bewegung zu animieren. Außerdem arbeite ich sehr gerne mit Kids und es hat super viel Spaß gemacht, sie am Sonntag zu treffen“, so EWE Baskets-Profi Konrad Wysocki.

Das zentrale Element der kinder+Sport Basketball Academy ist ein innovatives, sechsstufiges Leistungskonzept, das Kindern und Jugendlichen einen Anreiz bietet, sich ständig zu verbessern. In einem speziell entwickelten Trainingsparcours können auf sechs Levels die Basketball-Fähigkeiten getestet werden. Der Trainingsparcours besteht aus vier verschiedenen Stationen, bei denen die Kinder und Jugendlichen unter Anleitung von Basketballtrainern die Grundtechniken Werfen, Passen und Dribbeln sowie ihre Koordination trainieren können.

Die Übungen werden auf einer eigens produzierten Trainings-DVD präsentiert – mit dem Ziel, den jungen Aktiven eine Trainingsanleitung an die Hand zu geben. So werden Kinder und Jugendliche in die Lage versetzt, eigenständig zu trainieren und dadurch das Spielniveau Schritt für Schritt zu verbessern. Nach erfolgreichem Training können sich die Youngster verschiedenen Prüfungen stellen – unterteilt nach sechs Leistungsstufen vom „Rookie“ bis zum „Allstar“ – und jeweils ein farbiges Trikot erlangen. Sämtliche Übungen und Techniken können auch privat im Freundeskreis, mit den Eltern oder im Schulsport trainiert werden.

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport