FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Neuer Center: Hier kommt Kurt

Neuer Center: Hier kommt Kurt

Telekom Baskets Bonn verpflichten Kurt Looby / Backup für Jamel McLean

Die Telekom Baskets Bonn sind auf der Suche nach einem Backup-Center fündig geworden. Kurt Looby hat bei den Rheinländern einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2013/2014 unterschrieben. Der 29-Jährige wird Anfang der Woche in Bonn erwartet und reist nach den obligatorischen Medizin-Checks mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Rotenburg/Fulda.

Mit dem kräftigen Innenspieler stärken die Telekom Baskets ihre Rotation am Brett. „Er hat sich bereits in der Bundesliga bewiesen und in der Vergangenheit gezeigt, dass er die Rolle als Backup sehr gut ausfüllen kann“, konstatiert Sportmanager Michael Wichterich. „Mit ihm im Kader haben wir die Möglichkeit, unter dem Korb variabler zu rotieren und den anderen Spielern vermehrt Pausen zu schaffen. Seine Präsenz und Physis werden uns enorm weiterhelfen.“

Auch Cheftrainer Mathias Fischer ist froh, eine weitere Option auf den großen Positionen im Kader zu haben. „Er ist ein sehr athletischer Spieler, der genau zu unserem Stil passt“, so der Baskets-Headcoach. „Er ist schnell genug, um ein hohes Tempo zu gehen und bringt uns in der Verteidigung durch seine Qualitäten als Shotblocker und Rebounder mehr Stabilität. Zudem ist es von Vorteil, dass er bereits die Liga als auch einige unserer Spieler kennt - David McCray aus Ludwigsburger Zeiten, Jared Jordan noch aus der D-League von den Rio Grande Valley Vipers.“

Kurt Looby ist in der Beko Basketball Bundesliga kein Unbekannter. Der 2,10 Meter-Mann lief während der Saison 2011/2012 für die Konkurrenz aus Ludwigsburg auf. Bei seinem Engagement in der Barockstadt kam er auf durchschnittlich 7,0 Punkte, 5,3 Rebounds sowie 1,6 Blocks pro Partie. Von besonderem Wert war die Effizienz des Big Man, die sich in einer Feldwurfquote von starken 68,3 Prozent widerspiegelte.

In der abgelaufenen Spielzeit lief er für das polnische Eurocup-Team Trefl Sopot auf. Dort bestätigte er - ebenfalls in der Rolle des von der Bank kommenden Energizers - die Bundesliga-Zahlen und kam in einer knappen Viertelstunde Einsatzzeit auf 5,6 PpS, 5,0 RpS und 1,6 BpS.

Spielerprofil:

Name:              Kurt Looby
Position:          Center / Power Forward
Geburtstag:      17.2.1984
Größe:             2,10 Meter
Gewicht:           109 Kilogramm
Nationalität:      us-amerikanisch

Stationen:

Trefl Sopot (POL), Bayamon (PUR), EnBW Ludwigsburg, Peristeri Athen (GRE), Maine Red Claws (USA), Albuquerque Thunderbirds (USA), Rio Grande Valley Vipers (USA), University of Iowa (USA)

Ein paar Highlights von seinem letzten Engagement in Polen:

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport