FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Pep trifft Pesic: Triple-Trainer unter sich

Pep trifft Pesic: Triple-Trainer unter sich

Mit Svetislav Pesic und Pep Guardiola trafen sich zwei Trainerkoryphäen ihrer Sportart und Triple-Sieger zum Gedankenaustausch:

Viel Zeit hat Pep Guardiola nicht in diesen Tagen, die englischen Wochen beanspruchen den neuen Trainer des FC Bayern. Doch für ein ganz spezielles Treffen nahm sich der spanische Fußballlehrer zur Wochenmitte gerne Zeit: Er begrüßte Svetislav Pesic, den Trainer der Bayern-Basketballer, zu einem Gedankenaustausch.  Vieles verbindet diese beiden außergewöhnlichen Trainer des FC Bayern, neben ihrer speziellen Spielphilosophie ist es vor allem dies: Beide haben mit dem FC Barcelona mal das Triple gewonnen. Pep Guardiola holte gleich in seinem ersten Trainerjahr 2009 neben dem spanischen Pokal und der Meisterschaft auch den Champions-League-Titel – Svetislav Pesic feierte 2003 mit Barcas Basketballern das Triple inklusive des ersten Euroleague-Triumphs überhaupt für die Katalanen.

Pep Guardiola kommt in den Audi Dome

Pep Guardiola hat den Trainer Pesic damals häufig in der Halle erlebt.  „Schon als kleiner Bube war ich jedes Wochenende in der Halle, ich bin ein großer, großer Basketballfan“, erzählte er beim Rundgang mit dem Kollegen durch das Trainingszentrum an der Säbener Straße.  Fast eine Dreiviertelstunde plauderten die beiden Titelsammler, mal auf Spanisch, mal auf Deutsch, in Guardiolas Büro. Dabei entdeckten sie viele Gemeinsamkeiten ihrer Sportarten und ihrer Arbeit mit ihren jeweiligen Kollektiven. „Wir haben die gleiche Meinung: Wenn du den Ball verlierst, musst du zurück fliegen!“, erklärte Pesic, der sich übrigens sehr für Fußball interessiert. „Und mit Pep gibt es jetzt einen Grund mehr für mich, häufiger zum Fußball zu gehen.“

Das nächste Wiedersehen habe die beiden Triple-Trainer bereits fest verabredet:  „Bis Donnerstag!“,  sagte Guardiola, als man sich wieder verabschiedete.  Denn am Donnerstagabend kommen die Basketballer ihres früheren Vereins, des FC Barcelona, zur mit Spannung  erwarteten Saisoneröffnung in den Audi Dome (20 Uhr) und treffen auf den FC Bayern. Guardiola hat sich mit seinem Trainerteam angesagt für das Heimdebüt der Bayern-Basketballer, für das bereits mehr als 5.000 Karten verkauft sind. 

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport