FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Personalwechsel auf den großen Positionen: Triers Brian Harper ersetzt Bill Amis bei den Eisbären

Personalwechsel auf den großen Positionen: Triers Brian Harper ersetzt Bill Amis bei den Eisbären

Personalwechsel bei den Eisbären Bremerhaven: Für den US-Amerikaner Bill Amis, der beim Beko-Basketball Bundesligisten im Probetraining war, stößt ab sofort Forward Brian Harper zur Mannschaft.

Harper, der in der vergangenen Saison für den Ligakonkurrenten TBB Trier auf Korbjagd ging und im Schnitt auf 11 Punkte und 4,8 Rebounds kam, erhält in Bremerhaven zunächst eine zehntägigen Probevertrag. Er soll bereits morgen im Testspiel beim belgischen Meister Telenet Oostende sein Eisbären-Debüt geben (20 Uhr, Sleuyter Arena). Das erste von zwei Vorbereitungsspielen gegen den belgischen Euroleague-Qualifikanten hatten die Eisbären am Sonnabend überraschend mit 92:86 gewonnen.

Nach der Verpflichtung von Brian Harper steht fest, dass dessen Landsmann Bill Amis die Eisbären wieder verlassen wird. Amis hatte in Bremerhaven seit Beginn der Saisonvorbereitung ein Tryout absolviert. „Bill ist ein guter Junge, der vom Charakter her hervorragend in die Mannschaft gepasst hat. Wir bedanken uns für sein großes Engagement und wünschen ihm für seine weitere Zukunft alles Gute“, so Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen.

Der jüngste Neuzugang Brian Harper ist seit seiner Teilnahme am Dunking-Contest beim diesjährigen Beko BBL ALLSTAR Day (siehe Video unten) nicht nur den deutschen Basketball-Fans, sondern seit längerem auch Eisbären-Trainer Calvin Oldham bekannt. Beide haben bereits in der Saison 2008/2009 in Südkorea beim dortigen Klub KCC Egis zusammengearbeitet.

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport