FB Twitter Instagram YouTube Google+
Premiere: Beko BBL TOP FOUR findet erstmals in Ulm statt - Austragung am 29./30. März 2014

Premiere: Beko BBL TOP FOUR findet erstmals in Ulm statt - Austragung am 29./30. März 2014

Austragung am 29./30. März / „Freuen uns auf ein stimmungsvolles Wochenende in einer tollen Arena“ / Bestes Gesamtpaket gibt den Ausschlag / „Das ist eine Riesensache“

Die Endrunde um den Pokal der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL) findet im kommenden Jahr in Ulm statt. Am 29./30. März 2014 ist die 6.000 Zuschauer fassende ratiopharm arena Austragungsort des Beko BBL TOP FOUR. Ulm ist damit erstmals Gastgeber dieser Veranstaltung, zugleich ist der deutsche Vizemeister ratiopharm ulm für die Endrunde automatisch qualifiziert.

„Die Entwicklung, die ratiopharm ulm in den vergangenen zwei Jahren genommen hat, ist sehr beeindruckend – sportlich wie wirtschaftlich. Dazu beigetragen hat sicherlich auch die neue Spielstätte, die ideal für Basketball geeignet ist. Deshalb freuen wir uns auf ein stimmungsvolles Wochenende in einer tollen Arena“, sagte Beko BBL-Geschäftsführer Jan Pommer. Zugleich betonte er, dass auch die Mitbewerber attraktive Angebote abgegeben hätten und es keine leichte Entscheidung gewesen sei. Am Ende des Entscheidungsprozesses, so Pommer weiter, habe man sich für das beste Gesamtpaket entschieden.

„Dass das Beko BBL TOP FOUR 2014 in der ratiopharm arena stattfindet, ist natürlich eine Riesensache, und wir sind sehr stolz darauf, dass es uns gelungen ist, uns gegen sehr namhafte andere Bewerber durchzusetzen und ein solches sportliches Highlight in die Basketball Region Ulm/Neu-Ulm zu holen. Für unsere Mannschaft und die besten Fans der Liga ist es eine Bestätigung, bereits schon das dritte Mal in Folge bei der Pokal-Endrunde mit dabei sein zu dürfen. Es wird ein Basketball Fest“, äußerte sich Andreas Oettel, Geschäftsführer von ratiopharm ulm.

In den vergangenen Jahren hat die Pokal-Endrunde stets eine sehr hohe mediale Aufmerksamkeit erzielt (über 100 Millionen erzielte Werbeträgerkontakte) und war zudem für Sponsoren hoch attraktiv. So wurden beim Beko BBL TOP FOUR 2013 in Berlin sämtliche Werbeflächen im TV-relevanten Bereich vermarktet. „Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis und ein starkes Signal für kommende Veranstaltungen“, sagte René Beck, Leiter Marketing und Business Development bei der Beko BBL.

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport