FB Twitter Instagram YouTube Google+
Social Media
Social Media Award: Wright, Günther, Hamann, Doreth und Staiger nominiert für den Oktober

Social Media Award: Wright, Günther, Hamann, Doreth und Staiger nominiert für den Oktober

Es geht um Ruhm, Ehre, Reichtum, schöne Frauen und einen Titel. Ob und in welcher Kombination dies auf den Gewinner des Social-Media-Awards wartet: Wir werden es am Ende der Saison sehen.

Für den Monat Oktober haben wir aber schon jetzt nominiert - und das sind die fünf Social-Media-Allstars aus den ersten vier Wochen dieser Saison:

Zack Wright:

Zack bringt Euch das komplette Paket: Ein Bilderbuch-Foto mit Ehefrau im Arm? Einblick in das harte Leben seines Sohns? Sängerqualitäten? Twitter-Interview? Ticket-Verlosungen? Wenn der Mann nicht spielt oder für seine Familie am Start ist, lebt er Social Media.

Damit ihr nicht nur auf unsere netten Worte vertrauen müsst haben wir für euch hier eine Übersicht mit Zacks-Posts zusammengestellt:

Stimmt für Zack: Facebook // Twitter // E-Mail - Folgt Zack: Facebook // Twitter // Instagram

Per Günther:

Bekannt für wunderschöne Roadtrip-Fotos mit geschlossenen Augen, für einen guten Musikgeschmack, eine innige Bindung zu unerwünschten frühmorgendlichen Besuchen und den einen oder anderen trockenen Kommentar: Per Günther hat Facebook nicht für sich, sondern Facebook ihn für sich entdeckt.

Und auch Per hat mehr zu erzählen als wir in Worte fassen können. Eine kurze Zusammenfassung findet ihr hier!

Stimmt für Per: Facebook // Twitter // E-Mail - Folgt Per: Facebook

Steffen Hamann:

Er ist der Champion. Der Titelverteidiger des Social-Media-Awards. Wenn man seine Instagram-Clips sieht, könnte man auf die Idee kommen, dass Tim Burton am Smartphone durch die rote Bayern-Welt spazieren würde. Zusammen mit seinem „Homie“ Demond Greene scheint Steff abseits ebenso unschlagbar zu sein wie die „Roten“ auf dem Parkett.

All die Fotos und Videos in Worte zu fassen? Unmöglich! Deshalb findet ihr hier eine schöne Übersicht aller Posts die Steffen im Oktober in die Welt gesetzt hat:

Stimmt für Steffen: Facebook // Twitter // E-Mail - Folgt Steffen: Facebook // Instagram

Bastian Doreth:

Sneaker-Head, „Clubberer”, straight outta QB. So oder so ähnlich könnte es in der Twitter-Biographie des Guards der Artland Dragons stehen. Basti Doreth ist ständig auf Achse und wenn nicht, dann packt er entweder grade Sneaker aus oder isst Münchner oder Hamburger Spezialitäten. Ok, ok eine miesere Charakterisierung gibt’s wohl kaum, aber eine gute Beschreibung seiner Social Media ist es trotzdem. So.

Wir haben nicht nur den Screenshot da oben für euch am Start. Checkt die große Zusammenfassung über all die Posts die Basti in den vergangegen vier Wochen auf euch losgelassen hat:

Stimmt für Basti: Facebook // Twitter // E-Mail - Folgt Basti: Facebook // Twitter // Instagram

Lucca Staiger:

Friedlich und versunken mit den dicken Kopfhörern auf dem Kopf schläft der Mann im Flieger, als würde ihn nichts aus der Ruhe bringen können. Letzteres ist auch das, was ihn auszeichnet. Kein langes Blabla, sondern Fotos, die Einblicke in die „Tour de Lucca“ liefern und mit schöner Regelmäßigkeit in der Timeline aufpoppen. 

Schönes Hintergrundfoto, oder? Reicht aber wohl kaum um sich ein gutes Bild über das zu machen, was Lucca auf Twitter auszeichnet. Deshalb die Zusammenfassung checken!

Stimmt für Lucca: Facebook // Twitter // E-Mail - Folgt Lucca: Twitter

Jetzt kennt Ihr die Männer abseits des Hardwoods. Folgt ihnen und vergesst nicht, für sie zu voten. Es geht um Ruhm, Ehre, Reichtum und Anerkennung. Zumindest aber um den Sieger für den Monat Oktober.

Die Regeln:

In der Saison 2013/14 vergibt die Beko BBL zum zweiten Mal den Social-Media-Award für die beste Kommunikation eines Spielers auf Facebook, Twitter, Instagram und Co. Monatlich werden von der Beko BBL jeweils fünf Spieler nominiert. Aus diesen Spielern bestimmen die Fans, die 18 Kommunikations-Verantwortlichen der Klubs und die Beko BBL einen Monatssieger. Jede „Partei“ hat dabei eine Stimme. Aus den zehn Monatssiegern der Saison wählt eine Jury, bestehend aus ausgewählten Vertretern der Beko BBL und den Fans, den Sieger der Saison 2013/14. Der Social-Media-Award ist mit 2.500 € dotiert.

 

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport