FB Twitter Instagram YouTube Google+
TV-Check: München und Ulm gehen gegen Bamberg und Oldenburg mit Heimvorteil in Spiel 2 / live auf...

TV-Check: München und Ulm gehen gegen Bamberg und Oldenburg mit Heimvorteil in Spiel 2 / live auf...

Der FC Bayern München hat mit einem 98:85-Auswärtssieg bei den Brose Baskets einen optimalen Auftakt in die Halbfinal-Serie der Beko BBL erwischt. Zu Hause könnten sich die Bayern am Sonntag, 26. Mai, live ab 19:00 Uhr auf SPORT1 schon den ersten Matchball gegen den amtierenden Meister holen. Auch ratiopharm ulm liegt gegen die EWE Baskets Oldenburg mit 1:0 in Führung und hat in eigener Halle die Chance, den Vorsprung auszubauen. SPORT1 zeigt die Partie am Samstag, 25. Mai, live ab 17:15 Uhr.

Das TV-Programm an diesem Wochenende:

Sa, 17:15 Uhr: ratiopharm ulm - EWE Baskets Oldenburg
im TV live auf SPORT1, kostenfreier Livestream auf www.SPORT1.de und auf

So, 19:00 Uhr: FC Bayern München - Brose Baskets
im TV live auf SPORT1, kostenfreier Livestream auf www.SPORT1.de und auf

Sa, 17:15 Uhr: ratiopharm ulm - EWE Baskets Oldenburg (2. Halbfinale)




Bereits am vergangenen Dienstag ist Vizemeister ratiopharm ulm im Duell der beiden besten Rückrundenteams gegen die EWE Baskets Oldenburg mit 1:0 in Führung gegangen. Durch den dramatischen 86:84-Auswärtserfolg nach Verlängerung haben auch die Schwaben in der zweiten Halbfinal-Serie jetzt den Heimvorteil auf ihrer Seite. Mann des Spiels war einmal mehr MVP John Bryant: Der Center brachte sein Team mit einem Dreier kurz vor Schluss in die Verlängerung und sammelte insgesamt 24 Zähler.

Vor eigenem Publikum haben die Ulmer in der ratiopharm arena nun die Chance, dem zweiten Finaleinzug nacheinander ein großes Stück näher zu kommen. Die Partie ist am Samstag, 25. Mai, live ab 17:15 Uhr auf SPORT1 und SPORT1.de zu sehen. Kommentieren werden Manfred Winter und SPORT1-Experte Pascal Roller, während Stephan Baeck die Übertragung moderiert.


So, 19 Uhr: FC Bayern München - Brose Baskets (2. Halbfinale)




Durch den Sieg am vergangenen Mittwoch bei Titelverteidiger Brose Baskets hat der FC Bayern München im Halbfinale der Beko BBL alle Trümpfe in der Hand. Lange Zeit lieferten sich die beiden Topteams einen packenden Schlagabtausch, ehe die Bayern angeführt von Topscorer Tyrese Rice (25 Punkte) im letzten Viertel davon zogen. Für die Münchner war es bereits der dritte Sieg im vierten Saisonvergleich mit Bamberg, die damit den Heimvorteil in der Best-of-Five-Serie aus der Hand gegeben haben.

Diesen zurückzuholen, wird für die Franken alles andere als einfach, denn der FC Bayern ist seit 14 Spielen im heimischen Audi Dome ungeschlagen. Spiel 2 übertragen SPORT1 und SPORT1.de am kommenden Sonntag, 26. Mai, live ab 19:00 Uhr, mit Michael Körner und SPORT1-Experte Patrick Femerling am Kommentatoren-Platz. Als Moderator ist Stephan Baeck im Einsatz.

easyCredit TOP FOUR

Jetzt Tickets sichern!

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Kinder plus Sport