FB Twitter Instagram YouTube Google+
Will Clyburn kommt für zwei Jahre, Steven Esterkamp kehrt nicht nach Ulm zurück

Will Clyburn kommt für zwei Jahre, Steven Esterkamp kehrt nicht nach Ulm zurück

Mit Will Clyburn unterschreibt ein vielseitiger Flügelspieler für zwei Jahre bei ratiopharm ulm. Der 23-jährige Amerikaner begann seine College-Karriere in Utah und beendete sie 2013 bei Iowa St. Zuletzt legte er im Trikot der Sacramento Kings in der NBA-Summer-League starke 7,4 Punkte und 3,0 Rebounds im Schnitt auf. Mit der Verpflichtung von Clyburn ist klar, dass Steven Esterkamp nach zwei Jahren im Trikot von ratiopharm ulm nicht zurückkehren wird.

„Will ist ein vielseitiger Spieler, der wie Philipp Schwethelm auch auf der Position zwei und drei eingesetzt werden kann“, beschreibt Thorsten Leibenath den 23-Jährigen. Offensiv verfügt Clyburn, der am Junior-College (Marshalltown Community College) ein 54-Punkte-Spiel auflegte, über viele Optionen.

Sein College-Trainer Fred Hoiberg beschreibt ihn so: „Will ist ein explosiver, großer Flügelspieler, der werfen kann.“ Die 14,9 Punkte, die er in seinem Abschlussjahr für Iowa bei einer Feldwurfquote von 51,7 Prozent erzielte, bestätigen diese Aussage. So war Clyburn einer von nur zwei Spielern, die in der starken Big 12 Conference sowohl als Scorer als auch als Rebounder (6,8) unter den besten Sieben landete. „Will ist ein Typ, dem das schnelle Spiel liegt, der aber dennoch nicht überdreht“, hat Leibenath beobachtet. Doch der gebürtige Detroiter ist kein reiner Offensivspezialist. In der Verteidigung – wie bei den spektakulären Aktionen über Ringniveau – profitiert er von seiner enormen Spannweite (2,13 Meter).

Nachdem Clyburn unter College-Coach Hoiburg zunächst in Utah auf Korbjagd ging, folgte er Hoiberg nach dessen Entlassung nach Iowa. Den College-Regeln entsprechend musste er daraufhin ein Jahr pausieren (Saison 2011/2012) und konnte sich als „Red Shirt“ auf die Weiterentwicklung seiner technischen Fertigkeiten konzentrieren. Mit Erfolg. In der Saison 2012/2013 wurde Clyburn in der Big 12 zum "Newcomer des Jahres" gewählt. „Will hat auf hohem College-Niveau sehr souverän gespielt und die starken Leistungen in der NBA-Summer-League bestätigen können“, fasst Leibenath zusammen.

Damit ist klar, dass Steven Esterkamp, der das Team in den vergangenen zwei Jahren als Kapitän in 85 Bundesligaspielen (9,6 Punkte im Schnitt) anführte, nicht mehr nach Ulm zurückkommen wird. ratiopharm ulm bedankt sich bei Esterkamp für zwei ereignisreiche Jahre und wünscht ihm bei seinem nächsten Karriereschritt viel Erfolg.

Will Clyburn in Zahlen & FaktenGeburtsdatum: 17. Mai 1990
Nationalität: USA
Größe/Gewicht: 2,01 Meter / 95 Kilogramm
Position: Shoting Guard / Small Forward
Bisherige Stationen:2010/11: Utah (College), 17,1 Punkte, 7,8 Rebounds, 1,1 Steals, 45 % FG, 40,3 % 3er im Schnitt. 2012/13: Iowa St. (College), 14,9 Punkte, 6,8 Rebounds, 2,1 Assists, 51,7 % FG, 30,8 % 3er.

Der vorläufige Kader für die Saison 2013/14:Per Günther (Guard), Tommy Mason-Griffin (G), Till-Joscha Jönke (G), Cameron Long (G), Philipp Schwethelm (G/Forward), Will Clyburn (G/F), Adam Hess (F), Kay Gausa (F), Keaton Nankivil (F), Matt Howard (F/Center), Daniel Theis (F/C).
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport