FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Erster Zugang für die Drachen: David McCray kommt aus Bonn

Erster Zugang für die Drachen: David McCray kommt aus Bonn

Die Artland Dragons haben sich die Dienste von David McCray gesichert. Der deutsche Guard wechselt vom Beko BBL-Konkurrenten Telekom Baskets Bonn nach Quakenbrück und erhält einen Einjahresvertrag mit Option auf ein weiteres. „David wird uns Präsenz in der Defense geben, da er ein sehr guter Verteidiger ist“, sagt Dragons-Headcoach Tyron McCoy. „Außerdem kann er auf beiden Guard-Positionen spielen und macht unser Team athletischer.“ McCoy arbeitete bereits in seiner Zeit als Assistenztrainer in Ludwigsburg mit dem 28-jährigen Dragons-Neuzugang zusammen. „David hat die Art von Charakter, die wir hier haben wollen. Ich bin froh, dass er zu uns wechselt“, so der Cheftrainer.

Der Aufbauspieler begann seine Basketball-Karriere in seiner Heimatstadt beim Regionalligsten TV Bad Dürkheim/Speyer und stand 2003/2004 als 17-Jähriger eine Saison im Kader des damaligen Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. 2004 wechselte der Deutsche zur BG Karlsruhe, wo er sein Bundesliga-Debüt gab. In den beiden darauffolgenden Spielzeiten steigerte der Junioren-Nationalspieler seine Einsatzzeit und kam 2006/2007 in 31 BBL-Spielen auf durchschnittlich rund neun Minuten Spielzeit. 2007 sicherte sich EnBW Ludwigsburg das Talent, das parallel für dessen Kooperationspartner Kirchheim Knights in der 2. Basketball-Bundesliga auf Korbjagd ging.

Von 2008 bis 2010 war McCoy als Assistant Coach der Ludwigsburger für die Entwicklung der jungen Talente und somit auch für McCray verantwortlich. In der Saison 2010/2011 kam McCray in Ludwigsburg in 34 Beko BBL-Partien auf rund 19 Minuten Spielzeit (5,7 Punkte, 1,4 Rebounds, 1,8 Assists). Eine Saison später zog es den Basketball-Profi zu den Telekom Baskets Bonn, wo er die vergangenen beiden Jahre fester Teil der Rotation war. In der abgelaufenen Saison kam der Guard in 39 Beko BBL-Einsätzen auf rund 14 Minuten Spielzeit (4,7 Punkte, 1,2 Rebounds, 1,0 Assists). Im Eurocup absolvierte er zehn Partien (17 Minuten, 4,9 Punkte, 1,5 Rebounds, 1,5 Assists).

Steckbrief:
Name: David McCray
Geburtstag: 06.11.1986
Nationalität: GER
Größe: 187 cm
Gewicht: 85 kg
Position: Guard

Letzte Stationen (von neu nach alt):
Telekom Baskets Bonn (Beko BBL/Deutschland)
EnBW Ludwigsburg (Beko BBL/Deutschland)
Kirchheim Knights (2. Basketball-Bundesliga/Deutschland)
BG Karlsruhe (BBL/Deutschland)
1. FC Kaiserslautern (2. Basketball-Bundesliga/Deutschland) 
TV Bad Dürkheim/Speyer (Regionalliga/Deutschland)

Vor dem Beko BBL ALLSTAR Day 2014 in Bonn demonstrierte der Combo-Guard zusammen mit Tony Gaffney auch seine Fähigkeiten als Schauspieler:

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport