FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Zack Wright und Novica Velickovic nicht mehr im Bamberger Kader

Zack Wright und Novica Velickovic nicht mehr im Bamberger Kader

Point Guard Zackary Wright und Power Forward Novica Velickovic stehen ab sofort nicht mehr im Kader der Brose Baskets.

Wright, der im Sommer beim deutschen Meister einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben hatte, wechselt mit sofortiger Wirkung zum griechischen Euroleague-Club Panathinaikos Athen. Head Coach Chris Fleming über die Personalie: „Wir hatten Zack Wright als Point Guard für unsere Startformation verpflichtet – es wurde allerdings zunehmend klar, dass er mit diesen Erwartungen an ihn nicht zu recht kommt. Als Panathinaikos jetzt zum zweiten Mal angefragt hat, waren beide Seiten überzeugt, dass ein Wechsel die beste Lösung ist. Wir wünschen ihm natürlich alles Gute für seine weitere Karriere.“

Auch Novica Velickovic stand gegen Dinamo Banco di Sardegna Sassari zum letzten Mal im Aufgebot der Brose Baskets. Der Vertrag mit dem 27 Jahre alten Serben wurde im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. „Wir waren und sind von den spielerischen Qualitäten von Novica überzeugt, mussten allerdings erkennen, dass seine körperliche Verfassung den hohen Anforderungen der weiteren Saison nicht gewachsen sein wird. Wir bedauern diese Entwicklung sehr, mussten diese Entscheidung nach der Rückkehr von Sharrod Ford und der zwischenzeitlichen Verpflichtung von Elias Harris aber treffen“, begründet Fleming den Schritt und wünscht auch Velickovic für die Zukunft nur das Beste.

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport