FB Twitter Instagram YouTube Google+
Vorentscheid des Dreier-Contests

Vorentscheid des Dreier-Contests

Lass es Dreier regnen!

Auch in diesem Jahr hast Du die Möglichkeit Dich für den Sportwetten.de Dreier-Contest des ALLSTAR Day 2019 zu qualifizieren. Der Vorentscheid der Amateure findet am Vormittag des 23.03.2019 in Trier statt. Das Finale mit den fünf ALLSTARS ist am selben Tag für 18.45 Uhr terminiert.

Maximal 32 Teilnehmer nehmen am Vorentscheid teil – diese werden in Zweier-Gruppen eingeteilt. Die Duos werfen parallel jeweils auf einen Korb. Zu absolvieren sind fünf Spots von jenseits der 6,75-Meter-Linie. An jedem Spot stehen dem Werfer fünf Bälle zur Verfügung. Jeder Treffer zählt einen Punkt. Der letzte Ball eines jeden Spots, der sogenannte „Money Ball“, zählt doppelt. Somit können im Zeitlimit von 60 Sekunden maximal 30 Punkte erzielt werden. Der Teilnehmer mit den meisten Punkten gewinnt und qualifiziert sich für das Finale in der Arena Trier.

Sollten nach Beendigung des Vorentscheids zwei oder mehrere Teilnehmer über die gleiche Punktzahl verfügen, findet ein Stechen mit diesen Teilnehmern statt. Sollten mehr als zwei Teilnehmer am Stechen beteiligt sein, entscheidet das Los über die Startreihenfolge.
Beim Stechen treten die Teilnehmer von der zentralen Position parallel gegeneinander an. Innerhalb des Zeitlimits von zehn Sekunden können somit sechs Punkte (fünf Treffer inkl. „Money Ball“) erzielt werden. Die direkte Punktewertung ist entscheidend.

Um Dich verpflichtend für den Vorentscheid anzumelden, fülle bitte das unten stehende Formular aus. Es gilt das Prinzip "First come, first served".

Anmeldung

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Zusätzliche Hinweise

Die Teilnahme am Vorentscheid für den Drei-Punkte-Contest ist nur Amateuren gestattet. Eine Teilnahme für Spieler, die auf dem Mannschaftsmeldebogen eines Bundesligisten der easyCredit BBL, der ProA oder ProB stehen, ist ausgeschlossen.
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahren sowie Jugendliche unter 18 Jahren, sofern eine schriftliche Zustimmung der gesetzlichen Vertreter vorliegt.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für gesundheitliche Schäden oder Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an Sportveranstaltungen. Der Teilnehmer bestätigt, dass er sportgesund ist. Für Verletzungen, die durch Teilnehmer oder Dritte entstehen, wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Der Teilnehmer stellt den Veranstalter von sämtlichen Ansprüchen frei.

Der 15-jährige Evans Rapieque beim ALLSTAR Day 2018

  • Tags:
easyCredit BARMER Telekom Spalding Sportwetten Simba Dickie Group Kinder plus Sport