FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Gießen holt erfahrenen Floor General: Assist-König Jared Jordan verstärkt die 46ers Martin Vogel

Gießen holt erfahrenen Floor General: Assist-König Jared Jordan verstärkt die 46ers

— GIESSEN 46ers

Die GIESSEN 46ers sind noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und haben den ligaerfahrenen Aufbauspieler Jared Jordan verpflichtet. Der mit viel Übersicht ausgestattete US-Amerikaner soll bereits an diesem Spieltag die Geschicke beim Traditionsclub leiten. Somit wird der 34-Jährige den letzten Importplatz bei den Mittelhessen erhalten, die mit ihm nun wieder 15 Akteure im Kader stehen haben.

Jared Jordan in Tübingen

Ingo Freyer (Cheftrainer GIESSEN 46ers): „Wir kennen alle die Qualitäten von Jared. Ich bin froh, dass wir in dieser Phase der Saison einen ligaerfahrenen Spieler wie ihn verpflichten konnten.“

Jared Jordan (GIESSEN 46ers): „Ich freue mich über die erhaltene Möglichkeit, in Gießen spielen zu dürfen und ein Teil der GIESSEN 46ers zu sein. Ich kenne viele Spieler bereits, da ich schon eine Menge Partien über Jahre hinweg gegen sie bestritten habe. Ich bin bereit, mein Bestes zu geben, um das Team voranzutreiben. Ich freue mich auf die kommenden Begegnungen und möchte dem Team helfen und es unterstützen, damit wir weitere Siege einfahren können.“

Der gewiefte Spielmacher bestritt bereits 240 BBL-Spiele für Tübingen, Bonn und Bamberg. Dabei zeigte er besonders im Spielvortrag sein gewandtes Ballhandling und seine Fähigkeiten im Passspiel. Dies bewies Jordan auch in der Partie bei den 46ers im Februar 2017, in der er die Führung in der Assists-Bestenliste der Liga mit damals 1.458 Vorlagen übernahm. 

Steckbrief Jared Jordan

Größe: Gewicht: Position: Geburtstag: Nationalität: Letzter Verein:
1,88 Meter 87 Kilogramm Point Guard 14. Oktober 1984 USA WALTER Tigers Tübingen

Jared Jordan in Bonn

In seiner letzten easyCredit Basketball Bundesliga-Saison 2017/18 stieg der US-Amerikaner mit seinem damaligen Club WALTER Tigers Tübingen zwar in die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ab, doch gab zum dritten Mal in Folge die meisten Vorlagen zum Punkterfolg in der höchsten deutschen Spielklasse. Mit durchschnittlich 6.4 ApS thronte er über dem Zweiplatzierten und morgigen Kontrahenten Michael Stockton (5.9 ApS) sowie dem Rest der Basketballzunft. Zudem erzielte der Leader 6.9 PpS, schnappte sich 2.4 RpS und stibitzte 1.0 SpS.

Seine Leistungen in der easyCredit BBL wurden mit drei BBL All Star-Teilnahmen 2010, 2013 und 2014 belohnt. Zudem wurde der Point Guard in der Saison 2011/12 und 2013/14 ins BBL All-Second-Team und in der Saison 2012/13 ins BBL All-First-Team gewählt. Der dekorierte Jared Jordan wird morgen zur Primetime mit der Rückennummer 25 in der Sporthalle Gießen-Ost auflaufen. 

Stationen als Spieler:

Seit 2019 GIESSEN 46ers

2015-2018 WALTER Tigers Tübingen

2014-2015 Gipuzkoa Basket Club (ESP)

2014 Brose Bamberg

2011-2014 Telekom Baskets Bonn

2010-2011 VAP Kolossos (GRE)

2009-2010 Telekom Baskets Bonn

2008–2009 Rio Grande Valley Vipers (USA)

2007-2008 Lytuvos Rytas Vilnius (LIT)

Bis 2007 Marist College, Poughkeepsie (USA)

Der aktuelle Kader der GIESSEN 46ers.

Bestenliste Assists:

In der seit 1998/99 geführten digitalen Statistik-Datenbank der Liga führt Jared Jordan die Bestenliste bei den Assists an:

Name Spiele Assists (Schnitt)
Jared Jordan 240 1746 (7,2)
Dru Joyce 325 1590 (4,8)
Immanuel McElroy 493 1538 (3,1)
Per Günther 390 1371 (3,5)
Anton Gavel 458 1353 (2,9)
Steffen Hamann 482 1240 (2,5)
Pascal Roller 408 1158 (2,8)
Julius Jenkins 422 1079 (2,5)

Auch interessant:

easyCredit BARMER Telekom Spalding Sportwetten Simba Dickie Group Kinder plus Sport