FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Tadas Klimavicius schließt Kaderplanung der Telekom Baskets Bonn ab

Tadas Klimavicius schließt Kaderplanung der Telekom Baskets Bonn ab

— Telekom Baskets Bonn

Die Telekom Baskets haben das letzte Puzzleteil für die anstehende Saison 2014/2015 gefunden. Tadas Klimavicius komplettiert die Innenrotation des Kaders von Trainer Mathias Fischer. Der Litauer kann sowohl auf der Position des Centers als auch Power Forwards agieren und hat bei den Rheinländern einen Vertrag bis kommenden Sommer unterschrieben.

Tadas spielt seit Jahren auf höchstem Niveau und ist durch seine vorbildliche Einstellung ein wichtiger Baustein für Kaunas sowie die litauische Nationalmannschaft gewesen.

Mathias Fischer (Headcoach, Telekom Baskets Bonn)

Der 31-Jährige stand während der letzten sechs Jahre im Aufgebot von Zalgiris Kaunas. In dieser Zeit stand der litauische Traditionsverein am Ende jeder dieser Spielzeiten im Finale um die Meisterschaft und konnte zuletzt viermal in Serie den Titel gewinnen. Mit Rimantas Kaukenas und Aleksandar Capin liefen unter anderem zwei ehemalige Baskets-Akteure neben Klimavicius für Kaunas auf.

„Wir haben uns mit der Verpflichtung unseres letzten Spielers bewusst Zeit gelassen. Uns war wichtig, dass wir jemanden finden, der zu unserem Stil passt und ein hohes Maß an internationaler Erfahrung mitbringt“, konstatiert Headcoach Mathias Fischer. „Tadas spielt seit Jahren auf höchstem Niveau und ist durch seine vorbildliche Einstellung ein wichtiger Baustein für Kaunas sowie die litauische Nationalmannschaft gewesen.“

Kader 2014/15

Benas Veikalas, Florian Koch, Steve Wachalski, Andrej Mangold, Dirk Mädrich, Ryan Brooks, Valentin Blass, Thomas Michel, Robin Lodders, Eugene Lawrence, Angelo Caloiaro, Mickey McConnell, Tadas Klimavicius

Anno 2010 gehörte Klimavicius zu dem Team, welches bei den FIBA Weltmeisterschaften in Istanbul den 3. Platz erreichte – das beste jemals erzielte Ergebnis einer litauischen Mannschaft in diesem Wettbewerb.

In der abgelaufenen Saison 2013/2014 legte der kantige 2,04 Meter-Mann für Kaunas von der Bank kommend in der Euroleague durchschnittlich 4,2 Punkte, 3,7 Rebounds, 1,2 Assists pro Begegnung auf. Dabei traf er starke 51,4 Prozent seiner Würfe aus dem Feld. „Diese Zahlen belegen, dass er selbst bei einer reduzierten Spielzeit von knapp 13 Minuten pro Spiel ungemein effektiv und wertvoll agiert“, so Fischer. „Bei uns ist er für eine weitaus größere Rolle mit mehr Spielzeit eingeplant.“

Profil

Name Tadas Klimavicius
Geboren 10.10.1982
Größe 2,04 m
Gewicht 108 kg
Nationalität litauisch
Bisherige Stationen Zalgiris Kaunas (2008–2014), GS Olympia Larisa (2007–2008), BC Siauliai (2005–2007), Fabriano Basket (2004–2005)
comments powered by Disqus

Telekombasketball.de

Alle Spiele LIVE und in HD!

easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport