FB Twitter Instagram YouTube Google+
Beko BBL ALLSTAR Day
Die ALLSTAR-Starter der Fans: Drei Berliner, vier Ulmer und zwei ehemalige Ulmer / Daniel Theis mit den meisten Stimmen Ingo Hoffmann

Die ALLSTAR-Starter der Fans: Drei Berliner, vier Ulmer und zwei ehemalige Ulmer / Daniel Theis mit den meisten Stimmen

Team „National“ beginnt mit Daniel Theis, Per Günther, Tim Ohlbrecht, Niels Giffey und Philipp Schwethelm, ihre Kontrahenten beim Team „International“ heißen Jamel McLean, Reggie Redding, Will Clyburn, John Bryant und David Holston/ Thorsten Leibenath und Sasa Obradovic betreuen die Auswahl-Teams / Beko-BBL.TV überträgt ab 20.00 Uhr kostenfrei.

Der Gastgeber stellt die meisten „Starter“: Beim Fan-Voting für die beiden Startformationen für das Beko BBL ALLSTAR Game am 10. Januar 2015 in der ratiopharm arena in Neu-Ulm lagen Per Günther, Tim Ohlbrecht, Philipp Schwethelm und Will Clyburn in der Gunst der Wähler weit vorne. So bilden Günther, Ohlbrecht und Schwethelm zusammen mit Daniel Theis (Brose Baskets, ehemals ratiopharm ulm) und Niels Giffey (ALBA BERLIN) die Starting Five des Teams „National“. Ihre Start-Kontrahenten beim Team „International“ heißen Jamel McLean (ALBA BERLIN), Reggie Redding (ALBA BERLIN), John Bryant (FC Bayern München, ehemals ratiopharm ulm), David Holston (Artland Dragons) und eben Will Clyburn.

Vier der zehn Starter kommen somit vom Gastgeber und Ausrichter ratiopharm ulm; dazu kehren mit Daniel Theis, der die meisten Stimmen der Fan-Wahl unter www.allstarday.de auf sich vereinigt hat, und John Bryant zwei „alte Bekannte“ an ihre ehemalige Wirkungsstätte zurück. Mit drei Akteuren stellt Pokalsieger ALBA BERLIN das zweitgrößte Kontingent.

Betreut werden die beiden Mannschaften von Thorsten Leibenath (ratiopharm ulm, „National“) und Sasa Obradovic (ALBA BERLIN, „International“). Beide Trainer hatten sich bei der Fan-Wahl gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt. So verwies Leibenath Sebastian Machowski (EWE Baskets Oldenburg) und Henrik Rödl (TBB Trier) auf die weiteren Plätze; bei den „Internationals“ lautete die Reihenfolge Obradovic vor Tyron McCoy (Artland Dragons) – er zeichnete 2014 in Bonn für die „Internationals“ verantwortlich – und Silvano Poropat (Mitteldeutscher BC). Den beiden Auswahl-Coaches obliegt es nun, zeitnah die weiteren sieben Akteure pro Team zu berufen – unabhängig von dem Ausgang des Fan-Votings. Eine Limitierung hinsichtlich der Anzahl der Spieler pro Verein ist nicht zu berücksichtigen.

Spielbeginn des siebten Vergleichs zwischen „National“ und „International“ ist um 20.30 Uhr (live auf Beko-BBL.TV). Ab 20.00 Uhr zeigt der Sender auf www.telekombasketball.de Zusammenfassungen von den weiteren Highlights des Tages, darunter der Dreier-Contest. Der Clou: Für all diejenigen, die keine Telekom-Kunden sind, ist die Übertragung ab 20.00 Uhr kostenfrei – zu empfangen über PC, Smartphone, Tablet oder App.

Team „National“:
1. Daniel Theis (Brose Baskets, PF, 10,83 %)
2. Per Günther (ratiopharm ulm, PG, 10,76 %)
3. Tim Ohlbrecht (ratiopharm ulm, C, 8,12 %)
4. Niels Giffey (ALBA BERLIN, SF, 6,47 %)
5. Philipp Schwethelm (ratiopharm ulm, SF, 5,73 %)

Die weiteren Platzierungen: 6. Christian Standhardinger (Mitteldeutscher BC, SF, 5,46 %), 7. Alex King (ALBA BERLIN, SF, 5,17%), 8. Anton Gavel (FC Bayern München, PG, 4,24 %), 9. Heiko Schaffartzik (FC Bayern München, PG, 3,98 %), 10. Elias Harris (Brose Baskets, PF, 3,73 %).

Team „International“:
1. Jamel McLean (ALBA BERLIN, PF, 7,46 %)
2. Reggie Redding (ALBA BERLIN, SG, 6,80 %)
3. Will Clyburn (ratiopharm ulm, SF, 6,49 %)
4. John Bryant (FC Bayern München, C, 5,37 %)
5. David Holston (Artland Dragons, PG, 4,50 %)

Die weiteren Platzierungen: 6. Clifford Hammonds (ALBA BERLIN, PG, 4,32 %), 7. Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg, SF, 4,03 %), 8. Adam Chubb (EWE Baskets Oldenburg, C, 3,74 %), 9. Ryan Thompson (Brose Baskets, PF, 3,21 %), 10. Nihad Djedovic (FC Bayern München, SF, 3,12%).

Trainer „National“:
1. Thorsten Leibenath (ratiopharm ulm, 34,92 %), 2. Sebastian Machowski (EWE Baskets Oldenburg, 17,16 %), 3. Henrik Rödl (TBB Trier, 11,17 %), 4. Michael Koch (medi bayreuth, 10,14 %), 5. Svetislav Pesic (FC Bayern München, 9,65 %).

Trainer „International“:
1. Sasa Obradovic (ALBA BERLIN, 31,63 %), 2. Tyron McCoy (Artland Dragons, 22,29 %), 3. Silvano Poropat (Mitteldeutscher BC, 11,13 %), 4. Andrea Trinchieri (Brose Baskets, 10,43 %), 5. Calvin Oldham (Eisbären Bremerhaven, 7,73 %).

Weitere Informationen finden Sie unter www.allstarday.de.

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Simba Dickie Group Kinder plus Sport