FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Vielseitiger Swingman als Ausfallversicherung: Tabellenführer Ulm verpflichtet Casey Prather

Vielseitiger Swingman als Ausfallversicherung: Tabellenführer Ulm verpflichtet Casey Prather

— ratiopharm ulm

Der 25-jährige Casey Prather kam am Montagmittag aus dem australischen Perth in München an und soll nach dem obligatorischen Gesundheitscheck im RKU direkt ins Training von ratiopharm ulm einsteigen.

Der 1,98 Meter große Amerikaner, der nach seiner College-Karriere (Florida) mehrfach kurz vor einem NBA-Engagement stand, ist zweifacher australische Meister und landete in der Wahl zum Liga-MVP in der abgelaufenen Saison auf Rang zwei.

„Casey ist ein vielseitiger Spieler, der sowohl auf den Außenpositionen als auch in Brettnähe eingesetzt werden kann. Durch seine Variabilität hilft er uns auf etwaige Ausfälle im weiteren Saisonverlauf reagieren zu können“, so Head Coach Thorsten Leibenath. Da am 31. März das Transferfenster in der easyCredit BBL geschlossen wurde, können nach Ablauf dieses Datums keine weiteren Spieler mehr verpflichtet werden. Prather ist ab sofort spielberechtigt und belegt den siebten Ausländerplatz im Kader von ratiopharm ulm.

Der in Jackson Tennessee geborene Prather begann seine College-Karriere in Florida 2010 als typischer Rollenspieler (1,2 PpS, 1,1 Reb) und schloss die Uni nach drei Achtelfinal-Teilnahmen und einem Auftritt im Final Four (2014) als Leistungsträger ab (13,8 PpS, 5 Reb, 1,6 As). Nach einem Auftritt in der NBA Summer League (Atlanta Hawks) verbrachte er seine erste Profi-Saison (2014/15) in der D-League. Nach einem erneuten NBA Summer League Engagement (Phoenix Suns) wechselte Prather 2015 erstmals in die australische NBL, wo er mit Perth auf Anhieb Meister wurde. Als auch die Dallas Mavericks Prather lediglich in der Summer League verpflichteten, kehrte er nach Perth zurück, wo er erneut Meister und Zweiter im MVP-Voting wurde. Der 25-Jährige steigerte seinen Punkteschnitt für die Wildcats von 16,3 (2016) auf 19,5 Punkte pro Spiel (2017). „Er ist ein großartiger Junge, der es jedem Trainer einfach macht“, so Trevor Gleeson. „Er hat die richtige Einstellung und eine hervorragende Arbeitsmoral“, sagt Prathers australischer Ex-Coach.

Casey Prather

Position: Shooting Guard / Small Forward
Nationalität: USA
Geboren: 29.05.1991
Größe: 1,98 m
Gewicht: 96 kg
Bisherige Teams: North Side High School (2006-2010), Florida Gators (NCAA, 2010-2014), Bakersfield Jam (D-League, 2014/15), Perth Wildcats (NBL, 2015-2017).
Größte Erfolge: NCAA „Elite Eight“ (2011, 2012, 2013), NCAA Final Four (2014), Australischer Meister (2016, 2017), NBL First Team (2017).

comments powered by Disqus
easyCredit Telekom TipBet Spalding Ranko Kinder plus Sport