FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Ein Veteran für alle Fälle: Ludwigsburg verpflichtet mit Shooting Guard Tremmell Darden weiteren MBC-Profi Andreas Bez

Ein Veteran für alle Fälle: Ludwigsburg verpflichtet mit Shooting Guard Tremmell Darden weiteren MBC-Profi

— MHP RIESEN Ludwigsburg

Vor dem ersten Pflichtspiel am kommenden Sonntag gibt es bei den MHP RIESEN Ludwigsburg erneut Bewegung im Aufgebot. Während Yannick Wetzell die Barockstadt vorzeitig verlässt und sich Melbourne United anschließt, ist in Tremmell Darden auch ein Neuzugang bereits in Schwaben eingetroffen. Der 38-Jährige hat in Ludwigsburg einen Kontrakt bis zum kommenden Sommer unterzeichnet, wird die Trikotnummer 21 erhalten und den Ausfall von Javontae Hawkins kompensieren.

Am kommenden Wochenende werden sich die MHP RIESEN Ludwigsburg im Rahmen des Auftaktes im MagentaSport BBL Pokal über Weißenfelser Unterstützung freuen können. Denn neben dem am Montag verpflichteten Andrew Warren wird mit Tremmell Darden ein zweiter, ehemaliger ‚Wolf‘ in dieser Spielzeit im gelb-schwarzen Trikot auf Korbjagd gehen. Der 38-jährige Forward schließt die – durch den Kreuzbandriss von Javontae Hawkins entstandene – Lücke im RIESEN-Aufgebot und wird die Mannschaft von Headcoach John Patrick mit seinem immensen Erfahrungsschatz bereichern. Heißt konkret: Darden machte in seiner bisherigen Europa-Karriere 429 Pflichtspiele in denen der US-Amerikaner unter anderem für Real Madrid, Zalgiris Kaunas, Olympiakos Piräus und Besiktas Istanbul auflief. In den vergangenen beiden Jahren war der Routinier einer der wichtigsten Faktoren für den doppelten Ligaverbleib des SYNTAINICS MBC. In der Saison 2019/2020 markierte der mehrfache Familienvater 15.0 Punkte, 5.4 Rebounds, 2.2 Assists und 1.0 Blocks pro Spiel und verdeutlichte, dass er auch als ältester Spieler der easyCredit Basketball Bundesliga noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Fit und voller Tatendrang ist Darden im Wochenverlauf aus Las Vegas angereist und geht nun, sofern die obligatorischen Medical Checks allesamt das gewünschte Ergebnis mit sich bringen in die 17. Basketball-Saison seiner Karriere. Der Gegensatz zum jüngsten RIESEN, Jacob Patrick, könnte entsprechend nicht deutlicher sein: Als der heute 16-Jährige am 21. November 2003 geboren wurde, stand für Darden bereits die vierte und letzte College-Saison auf der Agenda. Nun macht das ungleiche Duo, welches stellvertretend für die beiden Gegensätze im RIESEN-Kader steht, in der Saison 2020/2021 gemeinsame Sache – und hat sich als erstes Ziel den Auftaktsieg am kommenden Sonntag gegen Würzburg zum Ziel gesetzt.

„Tremmell wird uns mit seinem Basketball-IQ, enormer Energie, defensiven Qualitäten und – trotz oder gerade weil er 38 Jahre alt ist – einer beeindruckenden Athletik weiterhelfen“, sagt Headcoach John Patrick zu Darden.

Zur Person:

Name: Tremmell Darden

Geburtsdatum: 17.12.1981

Größe / Gewicht: 1,94 Meter / 91 Kilogramm

Position: Guard / Forward

Nationalität: US-Amerikaner

Nummern-Update: #1, #21, #24

Der 1,94 Meter große Darden wird bei den MHP RIESEN Ludwigsburg fortan mit der Trikotnummer #21 auflaufen. Ebenfalls neu vergeben sind die Nummern von Jordan Hulls (#1) und Andrew Warren (#24). Die beiden US-Amerikaner sind bereits bestens ins Team integriert, trainierten schon mehrfach mit der Mannschaft – und erfüllten dabei die in sie gesteckten Erwartungen sichtbar.

Wetzell wechselt in die NBL

Hulls übernimmt die mittlerweile frei gewordene #1 von Yannick Wetzell. Der 24-Jährige wird im Pflichtspielbetrieb nicht für Ludwigsburg auflaufen. Der Vertrag wurde in beidseitigem Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. Wetzell wird in der neuen Spielzeit in Australien für Melbourne United auflaufen. In der zweitgrößten Stadt Australiens unterzeichnete der Neuseeländer bereits im Juli einen Kontrakt, den er zu Gunsten eines Engagements in Europa per Klausel ruhen ließ und nun wieder aufnimmt. Die MHP RIESEN Ludwigsburg wünschen dem sympathischen Center für die Zeit in „Down Under“ nur das Beste. Patrick ergänzt: „Yanni hat sich in seiner Zeit in Ludwigsburg sehr reingehängt und sich stets professionell verhalten. Wir wünschen ihm alles Gute.“

Auch interessant:

easyCredit BARMER Telekom Spalding GYMPER Sportwetten Kinder plus Sport