ALBA BERLIN logo
FC Bayern München logo
MHP RIESEN Ludwigsburg logo
ratiopharm ulm logo
EWE Baskets Oldenburg logo
HAKRO Merlins Crailsheim logo
Hamburg Towers logo
Brose Bamberg logo
Basketball Löwen Braunschweig logo
medi bayreuth logo
FRAPORT SKYLINERS logo
BG Göttingen logo
Telekom Baskets Bonn logo
NINERS Chemnitz logo
SYNTAINICS MBC logo
s.Oliver Würzburg logo
JobStairs GIESSEN 46ers logo
MLP Academics Heidelberg logo
Home/Saison/Europäische Wettbewerbe

Europäische Wettbewerbe

Nachdem in der vergangenen Saison viele Klubs wegen der Corona-Pandemie auf internationale Spiele verzichtet hatten, ist die easy Credit BBL in der neuen Saison wieder in allen vier europäischen Wettbewerben vertreten. Mit insgesamt acht Vertretern stellt die easyCredit BBL 2021/22 hinter der spanischen ACB (12), der türkischen Superliga (10) und der griechischen Liga (9) in dieser Saison das viertgrößte Kontingent im Europapokal.

Meister ALBA BERLIN und Vizemeister Bayern München starten erneut in der 18 Teilnehmer umfassenden Turkish Airlines EuroLeague. Im 7DAYS EuroCup (20 Klubs) starten neben dem alteingesessenen ratiopharm ulm erstmals die Hamburg Towers. In der 32 Teams umfassenden Hauptrunde der Basketball Champions League sind die MHP RIESEN Ludwigsburg und die EWE Baksets Oldenburg die deutschen Vertreter. Im FIBA Europe Cup geben die HAKRO Merlins Crailsheim in der 32 Teilnehmer umfassenden Hauptrunde ihr Europapokal-Debüt. medi bayreuth qualifizierte sich Ende September als zweiter deutscher Vertreter.