FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Finale des MagentaSport BBL Pokals: Berlin spielt in der Mercedes Benz-Arena gegen Oldenburg

Finale des MagentaSport BBL Pokals: Berlin spielt in der Mercedes Benz-Arena gegen Oldenburg

Erst Eishockey, dann Basketball: Doppelspieltag in der Arena am Ostbahnhof / Sprungball um 20:30 Uhr / „Besonderer Dank geht an die DEL und deren Klubs“

Erst treten um 13:15 Uhr in der DEL die Eisbären Berlin gegen die Adler Mannheim an, und rund sieben Stunden später bestreiten ALBA BERLIN und die EWE Baskets Oldenburg das Finale des MagentaSport BBL Pokals.  

Somit wird das Finale zwischen Berlin und Oldenburg am Sonntag, den 16. Februar 2020 ab 20.30 Uhr in der Mercedes Benz-Arena ausgetragen.

„Wir sind sehr froh, dass das Pokalfinale in der Mercedes Benz-Arena ausgetragen werden kann. Unser besonderer Dank geht hier an die Kollegen der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und deren Klubs, die Eisbären Berlin und die Adler Mannheim, die einer Spielzeitverlegung zugestimmt haben“, so Dr. Stefan Holz, Geschäftsführer der easyCredit BBL. 

MagentaSport überträgt das Pokalfinale über das TV-Angebot Magenta TV sowie auf Magentasport.de im Web oder über die MagentaSport-Apps für Tablet, Smartphone, TV Streaming und Smart TV.

Auch interessant:

easyCredit BARMER Telekom Spalding GYMPER Sportwetten Kinder plus Sport