FB Twitter Instagram YouTube Google+
Spielerverpflichtung
Welcome back, John Bryant! – Big Man wechselt von Paderborn zurück nach Gießen fotoduda.de

Welcome back, John Bryant! – Big Man wechselt von Paderborn zurück nach Gießen

— JobStairs GIESSEN 46ers

Die JobStairs GIESSEN 46ers haben auf den Abgang von Johannes Richter zu den Hamburg Towers reagiert und ihren letztjährigen Kapitän John Bryant wieder an die Lahn gelotst. Der zweifache MVP agierte zuletzt sehr erfolgreich bei den Uni Baskets Paderborn in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA und soll nun wieder die großen Positionen in der Sporthalle Gießen-Ost verstärken.

„Big John“ erhält beim Traditionsclub einen Vertrag bis zum Ende der easyCredit BBL-Spielzeit 2020/21 und wird mit seiner gewohnten Rückennummer 54 auflaufen.

Michael Koch (Sportdirektor JobStairs GIESSEN 46ers): „Nach den Umstrukturierungen in unserem Kader kehrt mit John Bryant ein alter Bekannter zurück nach Gießen. Mit ihm haben wir auf der großen Position mehr als nur einen Ersatz gefunden. Seine Erfahrung gepaart mit einer hohen Spielintelligenz wird unserem Team in vielen Situationen weiterhelfen.“

Rolf Scholz (Interims-Cheftrainer JobStairs GIESSEN 46ers): „Die sportlichen und menschlichen Qualitäten von John Bryant sind unstrittig. Mit seiner Erfahrung und seinen spielerischen Fähigkeiten wird er uns eine wichtige Stütze im Kampf um den Klassenerhalt sein.“

Der Traditionsclub und der Center haben eine innige Verbindung, die nun für den Rest der easyCredit Basketball Bundesliga-Spielzeit 2020/21 wieder aufleben soll. Bryant war eines der Gesichter des Gießener Basketballs in den vergangenen Spielzeiten und konnte sich mit seinen Leistungen auch so manch persönliche Auszeichnung ergattern. Sei es die Wahl zum besten Offensivspieler der Liga oder Plätze unter den ersten drei bei der MVP-Wahl. Der beliebte Gießener ALLSTAR mit dem Effektivitätsrekord von 50 bekam am 14. Dezember 2018 im Gießener Rathaus seine deutsche Staatsbürgerschaft überreicht. Weiterhin überragte Bryant Dirk Nowitzki als „effektivsten Spieler National“ mit einem durchschnittlichen Effektivitätswert von 25.7 pro Begegnung und hat nun die Möglichkeit, seine Clubstatistiken als zweitbester Rebounder und drittbester Passgeber weiter in die Höhe zu schrauben. Vielleicht gelingt ihm auch nochmal das Kunststück eines Triple-Doubles, so wie es ihm in der vergangenen Spielzeit als bislang einziger 46ers vergönnt war.

Nachdem Bryant und die JobStairs GIESSEN 46ers sich im Sommer getrennt hatten (Video oben), agierte der Big Man bei den Uni Baskets Paderborn. In den bisher sieben absolvierten Spielen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA war er auch wieder auf dem Weg mit 16.4 PpS und 8.9 RpS zum Double-Double-Schnitt. Seine beste Punkteausbeute in dieser Spielzeit lieferte der Center gegen Trier, wo er 24 Punkte auf das Parkett brachte. Nun ist er wieder in seinen gewohnten Farben unterwegs und wohlbehalten am Abend in Gießen angekommen, um morgen dann die Medical Checks zu absolvieren.

Spielerdaten:
John Bryant
Geboren am 13.06.1987, Berkeley, Kalifornien (USA)
Nationalität: amerikanisch
Position: Center
Größe: 211 cm
Gewicht: 127 kg

Stationen als Spieler:
Seit 2021 JobStairs GIESSEN 46ers
2020 Uni Baskets Paderborn
2017 – 2020 JobStairs GIESSEN 46ers
2016-2017 AS Monaco
2016–2016 Valencia Basket Club
2013-2016 FC Bayern Basketball
2010-2013 ratiopharm ulm
2009-2010 Erie Bay Hawks (US)
2005-2009 Santa Clara (US)

Aktueller Kader der JobStairs GIESSEN 46ers (easyCredit BBL-Saison 2020/21, Stand 11.01.2021):

John Bryant, Chad Brown, Brandon Bowman, Ferdinand Zylka, Jonathan Stark, Liam O´Reilly, Scottie James, Isaac Hamilton, Brandon Thomas, Alen Pjanic, Bjarne Kraushaar, Tim Uhlemann, Tim Köpple, Steven Wriedt (Assistenztrainer), Rolf Scholz (Interims-Cheftrainer)

Auch interessant:

easyCredit BARMER Telekom Spalding GYMPER Sportwetten