ALBA BERLIN logo
FC Bayern München logo
MHP RIESEN Ludwigsburg logo
ratiopharm ulm logo
EWE Baskets Oldenburg logo
HAKRO Merlins Crailsheim logo
Hamburg Towers logo
Brose Bamberg logo
Basketball Löwen Braunschweig logo
medi bayreuth logo
FRAPORT SKYLINERS logo
BG Göttingen logo
Telekom Baskets Bonn logo
NINERS Chemnitz logo
SYNTAINICS MBC logo
s.Oliver Würzburg logo
JobStairs GIESSEN 46ers logo
MLP Academics Heidelberg logo
Home/Statistiken/Historie/Punkte in einem Spiel

Punkte in einem Spiel

Die meisten Punkte in einer Partie – Spielerrekorde der Basketball-Bundesliga:

NameTeamPunkteBegegnung ErgebnisJahr
Keith GrayHagen65Hagen : Braunschweig142 : 841988
André HillsLudwigsburg59Ludwigsburg : München109 : 941987
Bob OsberryEssen58Essen : Koblenz105 : 1101976
Gregory WendtBramsche56Hagen : Bramsche129 : 1011990
Mike JackelBamberg55 (PO)Bamberg : Hagen117 : 110 n.V.1992
Ljubodrag SimonovicBamberg55Göttingen : Bamberg90 : 991976
Terry SchofieldGöttingen52Osnabrück : Göttingen92 : 881974
Ingbert KoppermannHannover52Hannover : Hamburg95 : 1111975
Sergej BabkovTrier51Trier : Bayreuth113 : 951993
Gregory WendtBramsche51
Zoran RadovicBerlin49Berlin : Braunschweig93 : 661992
Donald WilliamsHagen48Trier : Hagen108 : 1111999
Terry SchofieldGöttingen47Göttingen : Berlin93 : 691974
Bjorn-Aubre McKieGießen43Hagen : Gießen105:1002003
Tyron McCoyOldenburg43Oldenburg : Frankfurt101:1132002
Brad TrainaBonn43Oldenburg : Bonn88:972002
Mark PoagBraunschweig42Würzburg : Braunschweig113:981999
John BestLeverkusen42Oldenburg : Leverkusen93:1182000
Chuck EidsonGießen41Trier : Gießen105:912006
Brian CrabtreeBayreuth41Bayreuth : Würzburg88:901998
Carl BrownTrier41Trier : Leverkusen128:1331999
DeJuan CollinsTübingen41Gießen : Tübingen77:822002
Hurl BeechumBonn41Rhöndorf : Bonn88:951999
Hurl BeechumBonn40Bonn : Trier102:931998
John BestLeverkusen40Leverkusen : Würzburg86:882001
Carl BrownTrier40 (PO)Trier : Hagen109:872001
Kendrick JohnsonSchwelm40Braunschweig : Schwelm94:842005
Chuck EidsonGießen40 (PO)Köln : Gießen69:782005
Tommy AdamsTrier40Nürnberg : Trier64:972006
Caleb GreenTrier40Trier : Tübingen96:742008
Frantz MassenatOldenburg40Göttingen : Oldenburg79:962019

Quelle für diese Übersicht ist neben der digitalen Datenbank der easyCredit BBL, die seit der Saison 1998/99 geführt wird, das Archiv der ehemaligen Basketball-Zeitung, welche vor der digitalen Ära das amtliche Organ des Deutschen Basketball Bundes und damit des Ausrichters (bis 1998) der Basketball Bundesliga war. Trotzdem freuen wir uns über Hinweise aus der Basketball-Gemeinde  zur Geschichte unserer Liga – gerne hier per Email.

Allen Fans, die sich für die Geschichte der Liga interessieren, sei unser Buch „50 Jahre Basketball Bundesliga“ empfohlen. Hier kann man das Jubiläumsbuch bestellen.