FB Twitter Instagram YouTube Google+
News
Kapitäne wählen den Most Valuable Player des easyCredit BBL Final-Turniers 2020 / Keine anderen Awards

Kapitäne wählen den Most Valuable Player des easyCredit BBL Final-Turniers 2020 / Keine anderen Awards

Kapitäne der zehn Turnier-Teams haben je eine Stimme / Stimmabgabe bis Ende des zweiten Finales / Alle anderen Awards für Saison 2019/20 werden nicht vergeben

Im Anschluss an das zweite Finalspiel des easyCredit BBL Final-Turniers 2020 wird nicht nur ein Deutscher Meister geehrt werden, sondern auch der wertvollste Spieler des gesamten Turniers.

Dabei haben die Kapitäne der zehn Turnierteams jeweils eine Stimme, die sie bis spätestens zum Ende des zweiten Finalspiels abgeben können: Danilo Barthel (FC Bayern München), Niels Giffey (ALBA BERLIN), Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg), Josh Young (RASTA Vechta), Elias Harris (Brose Bamberg), Per Günther (ratiopharm ulm), Jonas Wohlfarth-Bottermann (MHP RIESEN Ludwigsburg), Quantez Robertson (FRAPORT SKYLINERS), Leon Williams (BG Göttingen), Sebastian Herrera (HAKRO Merlins Crailsheim).

Die gewohnten Awards der easyCredit BBL werden aufgrund der ausgesetzten Saison nicht vergeben: Most Valuable Player / Finals-MVP / Trainer des Jahres / Bester Offensivspieler / Bester Verteidiger / Bester deutscher Nachwuchsspieler / Effektivster Spieler national / Effektivster Spieler international.

Auch interessant:

easyCredit BARMER Telekom Spalding GYMPER Sportwetten