ALBA BERLIN logo
FC Bayern München logo
Telekom Baskets Bonn logo
MHP RIESEN Ludwigsburg logo
ratiopharm ulm logo
NINERS Chemnitz logo
Veolia Towers Hamburg logo
Brose Bamberg logo
HAKRO Merlins Crailsheim logo
BG Göttingen logo
EWE Baskets Oldenburg logo
Würzburg Baskets logo
Basketball Löwen Braunschweig logo
medi bayreuth logo
MLP Academics Heidelberg logo
SYNTAINICS MBC logo
ROSTOCK SEAWOLVES logo
FRAPORT SKYLINERS logo
Home/Newscenter/Braunschweig gegen Berlin als Spiel der Extreme - schwächste gegen die zweitbeste Offensive der Liga

VorberichteBraunschweig gegen Berlin als Spiel der Extreme - schwächste gegen die zweitbeste Offensive der Liga

05. Dezember 2022
abellenkeller fest. Positive Ansätze gab es (erneut) bei der jüngsten Derby-Niederlage gegen Oldenburg, für einen Sieg reicht es dennoch nicht. ALBA BERLIN qualifizierte sich am Wochenende mit einem deutlichen Sieg in Göttingen für das Pokal-TOP FOUR uns kann dort Mitte Februar seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Die Frequenz für die Albatrosse ist nach wie vor hoch: Nach dem Nachholspiel in Braunschweig steht am Donnerstag ein Euroleague-Spiel gegen Fehnerbace Istanbul auf dem Programm, Samstag gastiert medi bayreuth in der Hauptstadt.

Status quo: Nach nur zwei Siegen aus den ersten sieben Saisonspielen hängen die Basketball Löwen Braunschweig vorläufig im Tabellenkeller fest. Positive Ansätze gab es (erneut) bei der jüngsten Derby-Niederlage gegen Oldenburg, für einen Sieg reicht es dennoch nicht. ALBA BERLIN qualifizierte sich am Wochenende mit einem deutlichen Sieg in Göttingen für das Pokal-TOP FOUR uns kann dort Mitte Februar seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Die Frequenz für die Albatrosse ist nach wie vor hoch: Nach dem Nachholspiel in Braunschweig steht am Donnerstag ein Euroleague-Spiel gegen Fehnerbace Istanbul auf dem Programm, Samstag gastiert medi bayreuth in der Hauptstadt.

Duell im Fokus: Die Blaupause für die Variabilität des Berliner Teams ist auch in dieser Saison einmal mehr Luke Sikma, und das nicht erst seit seinem Triple Double gegen Ludwigsburg am 20. November, wo der Amerikaner elf Punkte sowie jeweils zehn Rebounds und Assists auflegte. Auch beim Pokalsieg in Göttingen am Sonntag überzeugte Sikma mit 14 Punkten, elf Rebounds und fünf Assists in nur 19:28 Minuten. Nicht nur deshalb wird es auf Braunschweiger Seite schwer, dem 2,02 Meter großen Power Forward einen geeigneten Gegenspieler entgegen zu stellen. Die beiden Big Men Jilson Bango (2,08 Meter) und Benedikt Turudic (2,07) wären für Headcoach Jesus Ramirez ebenso eine Option wie ein kleinerer Verteidiger wie Robin Amaize (1,96). Luke Sikma zu stoppen, dürfte allerdings nur von vielen Aufgaben für die Braunschweiger Defensive sein…

Zahlen: Zwei Extreme treffen in Braunschweig aufeinander: Die Basketball Löwen sind das offensiv-schwächste Team der Liga und erzielen nur 75,6 Punkte pro Spiel. Die Niedersachsen sind das mit Abstand harmloseste Team aus der Distanz und verwandeln nur 26,6 Prozent ihrer Drei-Punkte-Versuche. Auf der anderen Seite kommt ALBA auf eine Ausbeute von 90,9 Zähler pro Partie und rangiert in dieser Kategorie damit nur knapp hinter Ludwigsburg (91,8 PPS). Berlin rangiert - man ist geneigt zu sagen: natürlich - auf Rang eins bei den verteilten Assists pro Team: Malte Delow & Co. verteilen 23,6 Vorlagen pro Spiel.

Nationalspieler David Krämer drückt über Malte Delow ab. (Foto: Tilo Wiedensohler/camera4)

Trainer: Nach dem spanischen Trainerduell im Derby gegen Oldenburg steht mit Israel Gonzalez der nächste Landsmann von Braunschweigs Headcoach Jesus Ramirez an der Seitenlinie.

Alte Bekannte: Benedikt Turudic trifft mit ALBA auf den Klub, bei dem der in der Jugend ausgebildet wurde. 

Fernsehen / Livestream: Die Partie wird am Dienstag, 6. Dezember 2022, ab 19.00 Uhr live bei MAGENTA SPORT übertragen, die Übertragung beginnt um 18.45 Uhr. Kommentator ist Arne Malsch.

Es gibt alle Partien in HD - live und on demand hier bei MAGENTA SPORT

Aktuelle Wettquoten: Basketball Löwen Braunschweig vs. ALBA BERLIN hier auf sportwetten.de.